Rabatt: Nimm an BEIDEN M19-Prereleases teil!


 
Um noch einmal das Augenmerk auf die dieses Wochenende anstehenden Prereleases zu lenken möchte ich euch auf meine mittlerweile übliche RABATT-Aktion hinweisen:

Wie die letzten Male werde ich wieder einen Preisnachlass denjenigen einräumen die sowohl Samstag als auch Sonntag zum Prerelease kommen und mitspielen*.
 
20,- € Startgeld am Sonntag statt 25,- €
 
Ihr seht, je mehr man teilnimmt, desto besser :D
Als ob das nicht sowieso schon klar gewesen wäre, deshalb noch mal: Viel hilft viel!

Also, bis Samstag. UND Sonntag

 



Planeswalker Decks: Allerhand NEU!

  • Neu: Die Vielfalt!
    War die Vielfalt der Planeswalker-Deck leider doch eine ziemlich lange Zeit auf 2 verschiedene pro Set eingeschränkt, so wird sie mit M19 endlich wieder auf 5 erhöht. In diesem Fall je 1 pro Farbe, alle Decks sind einfarbig.
  • Neu: Der Inhalt!
    Neben dem Deck an sich – da hat sich inhaltlich nicht viel geändert – waren sonst immer 2 Boosterpackungen in der Schachtel. Das ist reduziert worden auf 1. Klingt natürlich erst einmal wie eine Verschlechterung, ist aber durchaus sinnvoll, man möchte die Zugangsschwelle für neue Spieler ja möglichst niedrig halten und das gilt eben auch für den Preis. Und die Reduzierung des zusätzlichen Inhaltes ermöglicht dann das folgende:


7. + 8. Juli: Prerelease Magic 2019 Hauptset

Magic 2019 Hauptset

Es gibt wieder Hauptsets!
Für mich als alteingesessener Schonewigspieler war es schon überraschend, zu sehen, wie schnell das Konzept „Hauptset“ aus der Wahrnehmung vieler Spieler raus war, wie oft ich doch die Frage zu hören bekam was es denn mit diesem „Hauptset“ auf sich habe. Ich mein‘, das waren nur 2 Jahrgänge die sie damit ausgesetzt haben, M17 und M18. Mir erscheint das als eine eher kurze Zeitspanne, und die Hauptsets, die es davor „schon immer“ gegeben hatten waren für mich etwas ziemlich selbstverständliches. Bei vielen anderen ist das aber offenbar ganz anders. Puh, ich werde echt alt, Mann…

Na dann werde ich mal versuchen zu erläutern was es denn nun mit diesen Hauptsets auf sich hat. Wer selber noch damit aufgewachsen ist kann ja diesen Abschnitt überspringen…
Hauptsets kamen immer ein mal im Jahr heraus, im Sommer, und blieben dann etwas über 1 Jahr im Standard-Format. Anfangs hießen sie noch soundsovielte Edition, ab 2009 wurden sie nach dem dem Erscheinungsjahr folgenden Jahr benannt, also Magic 2010 und so weiter. Dabei war das Hauptset eindeutig ein Kind der 3er-Block-Struktur damals, es kamen immer im 3-Monats-Abstand 3 zusammengehörende Editionen heraus und das Hauptset passte somit mit seinem jährlichen Erscheinen genau in den noch „freien“ 3-Monats-Slot im Jahr. Außerdem fühlte sich das Hauptset dadurch wie eine „Spange“ um das Standardformat an. Sie unterfütterte das ganze und verband alles miteinander, auch die beiden jeweils im Standard befindlichen Blocks, weil es das Standard-Szepter regelrecht weiterreichte an das nächste Hauptset. Dieses unterfüttern war auch eine der 2 Hauptaufgaben der Core Sets, sie sollten eine Basis an Karten meist etwas grundlegenderer Natur liefern, auf die die Editionen der Blocks aufsetzen konnten. So musste nicht jeder Block seinen eigenen Mana-Dude enthalten oder den generischen Counter/Removal/Pumpspell.



30. Juni: Magic Open House


 

Endlich Sommer! Alle freuen sich, die Verfrorenen (wie ich zB) dass es endlich akzeptable Temperaturen hat und die Kältefesten, dass es bei mir im Laden auch ohne Klimaanlage immer vergleichsweise kühl bleibt. So hat es zur Abwechslung für alle mal nur Vorteile und wir können am Wochenende schön unserer Leidenschaft frönen, diesen Samstag in Form des Magic Open House!

Viele werden bereits wissen was es mit dem Magic Open House auf sich hat, da ich aber natürlich nicht davon ausgehen kann, dass das für alle gilt (zumal sich das ja explizit an neue Spieler wendet) zitiere ich mich hier mal kurz selbst, aus einem Beitrag zu einem früheren Open House:



23. Juni: Store Championship Dominaria

Oh Sorry! Asche auf mein Haupt, habe ich doch im ganzen Trubel um PPTQ, Kurzurlaub, Battlebond usw. vergessen den Artikel zur Store Championship hier rein zu stellen oO

Deshalb nur ganz schnell nachgeschoben ohne viel drumrum:

 
Das Turnier, die Preise



Reminder: Diesen Sonntag ist PPTQ!


 
Kurze Auffrischung, denn das will sicher niemand verpassen:
Sonntag, 24. Juni, 10:00 Uhr ist hier der Preliminary Pro Tour Qualifier für Atlanta angesagt, im Format Sealed Deck (Dominaria).
Alle weiteren Infos stehen im verlinkten Artikel.
Es kommen gerade gehäuft Anmeldungen rein, sichert euch also am besten gleich einen Platz.

Bis Sonntag!



Extrem-Kurz-Urlaub

 
Dieses Wochenende bin ich nicht da, deshalb bleibt die Spielwiese am 16. Juni geschlossen. Ist auch nur ganz kurz, versprochen, Dienstag bin ich wieder ganz normal da

Für die Magic-Spieler bedeutet das: FNM am 15. 6. fällt aus.



24. Juni: PPTQ für Atlanta: Sealed Deck


 
Ohne zu viel Aufmerksamkeit vom derzeit laufenden Battlebond-Spaß abziehen zu wollen, gilt es doch für mich, auf den kommenden größeren Event hinzuweisen, einen mit höherem Rules Enforcement Level und überregionaler Bedeutung und Anziehungskraft:

Preliminary Pro Tour Qualifier! (so sein vollständiger Name).
Und das in einem Limited-Format, von dem eigentlich alle sagen, dass dies Wizards endlich mal wieder so richtig gelungen ist: Dominaria Sealed!
Diesmal ist es ein Preliminary Pro Tour Qualifier bei dem man sich für den Regional Pro Tour Qualifier qualifizieren kann der dann letztendlich zur Pro Tour Atlanta führt.
Diese Qualifikation gibt es wie immer für den Gesamtsieger, aber auch für die anderen gibt es etwas zu gewinnen, nämlich Boosterpreise, absteigend gestaffelt. Und hey, Turniererfahrung! Das sollte man auch nicht unterbewerten.
 
Format: Sealed Deck



9. Juni: Battlebond Launch Drafts


 
Na das war ja mal ein Spaß! Und das nicht nur weil mein Team („Bond, Battle Bond“) gewonnen hat, ’schwör!
Der Vorschlag, den Teams Namen zu geben war, nebenbei bemerkt, auch ein großartiger, hat dem ganzen eine weitere echt spaßige Komponente gegeben und ein paar Lacher erzeugt. Zum Beispiel als aus dem „Sinkenden Schiff“ am Ende das gesunkene Schiff wurde. Nächstes Mal soll es besser ein U-Boot sein.
Und dieses nächste Mal wird es auf jeden Fall geben!
Nämlich diesen Samstag. Dem Tag nach dem Release.
Anders als beim Prerelease nicht im Format 2HG Team-Sealed sondern in Form von 2HG-Team Drafts.
Ja, Plural! Wenn genug Interessierte da sind können wir gerne weitere Drafts anhängen, so lang bis nichts mehr geht :D
 
Format Two-Headed Giant Draft



Reminder: Standard Showdown Dominaria (und geänderte Preisausschüttung)

Nicht zu vergessen: Auch diesen Samstag ist wieder Standard Showdown!
Ich wollte nur nochmal darauf hinweisen, nicht, dass das neben dem Battlebond-Hype untergeht.
Allerdings ist etwas anders: Mir sind die speziellen Standard-Showdown-Preisbooster ausgegangen, deshalb gibt es jetzt ganz normale Booster der 4,-€-Klasse zu gewinnen.
Alle weiteren Infos, Termine usw, findet ihr im zugehörigen Artikel.

Bis Samstag!