18. November: Iconic Masters Launch Draft!


 
UPDATE: PREISSENKUNG auf 30,-€
 
Iconic Masters!

Vielleicht (wahrscheinlich?) habt ihr es ja mitbekommen: Es ist gerade das derzeitig anstehende Sonderprodukt „Iconic Masters“ komplett bekanntgegeben worden, eine außer-der-Reihe-Edition die in der Tradition der hoch begehrten (Modern/Eternal-) Masters-Editionen die Verfügbarkeit von Karten erhöhen soll die in den Formaten gespielt werden, in denen auch ältere Karten zulässig sind.
Nur diesmal eben nicht für Karten eines bestimmten Formats sondern sich über alle Formate erstreckend eine Auswahl an ikonischen Karten, also solchen die irgendwann mal bleibenden Eindruck hinterlassen haben oder auch so grundlegend und typisch sind, dass sie in einer solchen „ikonischen“ Auflistung nicht fehlen dürfen. Serra Angel ist so ein Beispiel für letztere Kategorie, der ist nicht weltbewegend, aber so typisch, dass man ihn ikonisch nennen muss, so sehr, dass man ja auch den Glorifier of Dusk build-your-own-Serra-Angel nennt.



Reminder: Standard Showdown Ixalan

Nicht zu vergessen: Auch diesen Samstag ist wieder Standard Showdown!
Ich wollte nur nochmal darauf hinweisen, nicht, dass das neben der Meldung „Iconic Masters Release Draft“ untergeht.
Genaueres zum Standard Showdown und alle Termine findet ihr im zugehörigen Artikel. Klick!



5. November: MKM-Trial für Frankfurt: Modern


 

Gerade mal so eben habe ich im derzeit recht gut gefüllten Magic-Event-Kalender noch ein Plätzchen gefunden für ein etwas höherrangiges Modern-Turnier: Einen MKM Trial! Für den Modern-Teil der MKM Series!

 
MKM Trial, was ist das?

Die wohl allseits bekannte Handelsplattform Magickartenmarkt.de (kurz MKM) veranstaltet eine Europaweite Reihe hochdotierter Turniere und für diese gibt es ähnlich wie früher für die Grand Prix‘ so genannte Trial-Turniere in den Local Game Stores.

 
Gewinne

Bei den Trials gibt es von MKM-Seite aus folgendes zu gewinnen (alles für den Sieger):



Reminder: Standard Showdown Ixalan

Nicht zu vergessen: Auch diesen Samstag ist wieder Standard Showdown!
Ich wollte nur nochmal darauf hinweisen, nicht, dass das neben der Meldung „Dino-dicke Drafts“ untergeht.
Genaueres zum Standard Showdown und alle Termine findet ihr im zugehörigen Artikel. Klick!



29.Oktober: Dino-dicke Drafts!

 
Diesen Sonntag gibt es wieder was besonderes: Dino-dicke Drafts!

Dino-dick sind dabei die Karten-Pools, es wird nämlich nicht mit 3 Boostern gedraftet sondern mit 4!



22. Oktober: PPTQ für Richmond: Sealed Deck

PPTQ_Logo
Sealed_Logo_pur

 
Es gibt wieder einen PPTQ in der Spielwiese, yay, mehr high-level-Turniere!
Es ist diesmal der Preliminary Pro Tour Qualifier bei dem man sich für den Regional Pro Tour Qualifier qualifizieren kann der dann letztendlich zur Pro Tour Richmond führt.
Diese Qualifikation gibt es wie immer für den Gesamtsieger, aber auch für die anderen gibt es was zu gewinnen, nämlich Boosterpreise, absteigend gestaffelt. Und hey, Turniererfahrung! Das sollte man auch nicht unterbewerten.
Und das ist nach den Prereleases, die ja in betont entspannter Atmosphäre gehalten sind, ohne Decklisten, mit continous building und zusätzlicher Promo-Rare das 1. echte Sealed-Deck-Turnier für besagte Erfahrung.
 

Format: Sealed Deck

Gespielt wird im Format Sealed Deck im aktuellen Set, also mit 6 Boosterpackungen Ixalan (engl.) und bei ausreichender Teilnehmerzahl gibt es nach den Swiss-Runden einen Top-8-Draft (XLN-XLN-XLN).



Standard Showdown Ixalan

Begleitend zur neu erschienenen Edition Ixalan gibt es wieder eine Turnierreihe zusätzlich zum sonstigen Reigen aus FNMs, PPTQs, XL-Drafts und wasnichtalles, im Format Standard und ziemlich am Anfang der Saison. Das könnte mit ein Grund dafür sein, dass der Game Day durch die Store Championship abgelöst und ans Ende der Saison geschoben wurde.

 
Standard Showdown

Das sind 4 Events in 2-wöchigem Intervall, jeweils Samstags zur üblichen Samstags-Zeit 13:30 Uhr, beginnend in knapp 2 Wochen.
Startgeld und Preisausschüttung erinnert stark an meine Standard-FNMs, 2,-€ und 0,5 x Teilnehmerzahl, aber die ausgegebenen Preisbooster sind etwas anders. Spezielle Booster nur für diese Turniere!

 


Diese Booster enthalten:



Ixalan Beispielpool

Auch diesmal wieder mache ich eins der Kistchen auf, wie ihr sie bei den kommenden Prerelease-Turnieren am Samstag und Sonntag in den Händen halten könnt und breite den Inhalt für euch aus.
Ich werde aber diesmal nicht Fotos machen (außer von der Promo da links), da sieht man eh nur sehr begrenzt was, sondern gleich die Karten auflisten:



23. + 24. 9.: Ixalan Prerelease-Turniere

Wie ihr alle zweifellos wisst – schließlich sind wir mitten im Höhepunkt des Hypes und die Spoilersaison begann aus etwas unschönem Grund schon früher als üblich – steht eine neue Edition unseres liebsten Dreh-Karten-Seitwärts-Spieles in den Startlöchern. Und nicht nur eine neue Edition, eine ganze neue Welt tut sich uns auf, und was für eine! IXALAN!
 

Die Welt Ixalan

Stilistisch im Raum Karibik/Mesoamerika angesiedelt könnte man auch sagen: Pirates of the Caribbean meets Jurassic Park.
Piraten? Check!
Dinosaurier?! Check!
Schiffe? Schätze? Schatzinseln? Alles Check!
Suche nach dem Eldorado der goldenen Stadt, Orazca? Check!
Was noch? Vampire! (Die sind aber auch überall)
Eine berühmt-berüchtigte Gorgo die ich da nun wirklich nicht erwartet hätte.
Gestrandete! Ja, ein bisschen Cast Away mit Tom Hanks Wilson!! ist auch mit dabei mit einem prominent besetzten SchiffWeltenwanderbrüchigen, Jace Beleren!
Nachgerade erholsam ist für uns „Zuschauer“, dass Jace aber der einzige der Eidgenossen ist, der auf Ixalan gelandet ist. Außerdem hat er eine schwere Amnesie erlitten und kann aus irgendeinem Grund nicht wieder weg-weltenwandern. Nun muss er sehen wie er sich dort zurecht findet und wir, besagte „Zuschauer“, können so die neue Welt kennenlernen, ohne schon wieder eine Erzählung eines Kampfes der 5 Superhelden gegen die Superschurken des Magic-Multiversums aufgetischt zu bekommen. Jace ist da dann nur eine lose Vernüpfung, um den Faden nicht ganz abreißen zu lassen.



Commander 2017 Launch Event


 
juhuu, es gibt wieder neue Commander-Decks frisch und fertig von Wizards!
Release ist diesen Freitag und natürlich wollen wir diese Erweiterung der Möglichkeiten für unser aller Lieblings-Casual-Format gebührend feiern!
Das macht man natürlich am besten indem man man damit zockt, also gibt es ein Turnier ähhh, Event, Party, Zusammenkunft, Wieauchimmermandasnennt. Turnier ist da ja nicht so ganz das richtige Wort, da die Struktur sehr casual ist, nämlich folgendermaßen:

Gespielt wird ausschließlich mit unveränderten neuen Commander-Decks.
Es finden sich Gruppen von 3 bis 6 Spielern an einem Tisch zusammen und spielen dann entweder Jeder-gegen-Jeden, 2-gegen-2 oder Pentagramm oder sonstwie wie sie sich halt einigen können.