Standard Showdown Dominaria


 
Zur Begrüßung der neu erschienenen Edition Dominaria gibt es wieder eine Turnierreihe zusätzlich zum sonstigen Reigen aus FNMs, PPTQs, MKM Trials, Draft-Weekends und wasnichtalles, im Format Standard und ziemlich am Anfang der Saison. Das wirkt ein bisschen wie ein Ersatz für den Game Day, der ja durch die Store Championship abgelöst und somit ans Ende der Saison geschoben wurde.

Standard Showdown

Das sind 4 Events in ein-bis-zwei-wöchigem Intervall, jeweils Samstags zur üblichen Samstags-Zeit 13:30 Uhr, beginnend am 12. Mai.
Startgeld und Preisausschüttung entsprechen den neuen für Standard-FNMs: 5,-€ und 1,5 x Teilnehmerzahl, aber die ausgegebenen Preisbooster sind etwas anders. Spezielle Booster nur für diese Turniere:



5. Mai: MKM Trial für Hamburg: Modern


 

So ganz knapp am letzten Ende des Anmeldefensters, am 13. Mai hätte ich im derzeit recht gut gefüllten Magic-Event-Kalender fast noch ein Plätzchen gefunden für ein etwas höherrangiges Modern-Turnier: Einen MKM Trial! Für den Modern-Teil der MKM Series!
Aber das ist ja Muttertag… das geht dann doch nicht.
Samstag davor ist Standard Showdown.
Sonntag den 6. ist auch etwas anderes schon lange ausgemachtes… dann bleibt nur der Samstag, 5. Mai. Etwas kurzfristig, aber mei Mai. Da wir Samstags erst nach Ladenschluss anfangen können, könnte es mit Playoffs, sofern die ausgespielt werden, etwas später werden bis wir ganz durch sind.



28. + 29. April: Dominaria Draft-Weekend

 
Ihr werdet es alle wissen, den Hype darum konnte man ja kaum verpassen und außerdem seid ihr ja alle auf meinen Prereleases gewesen: Es erscheint jetzt DOMINARIA!
Und natürlich wollen wir das gebührlich feiern und was wäre dafür geeigneter als ein Event, der den neuen Karten gleich einen Schub gibt, ein Kickstart sozusagen.
Und dafür bietet sich natürlich an:
 
Booster-Draft!

Damit kommen gleich mehr neue Karten in Umlauf und der Vorteil derer, die schon an den Prereleases teilgenommen haben beschränkt sich auf die dort gemachte Erfahrung und beruht nicht auf dem größeren Bestand an den neuen Karten.
Die Modalitäten der Drafts werden denen eines FNM entsprechen, also
13,-€ Startgeld, bei Anmeldung bis 1 Stunde vor Beginn (12:30) 12,-€;
1 Preisbooster pro Teilnehmer in den Preispool;

Zusätzlich gib es für JEDEN Teilnehmer, unabhängig von der Platzierung die oben abgebildete Release-Promo Zahid, Dschinn aus der Lampe.
, in Foil, mit alternativem Artwork.



Trophäe für Prerelease-Sieg


Diese Manafarben-kristalline Trophäe gibt es beim Prerelease übrigens auch zu gewinnen, ich werde sie an den 1. Platz am Sonntag vergeben. Samt Soldier-Token :D



Dominaria Beispielpool

Auch diesmal wieder mache ich eins der Kistchen auf, wie ihr sie bei den kommenden Prerelease-Turnieren am Samstag und Sonntag in den Händen halten könnt und breite den Inhalt für euch aus.
Auch diesmal werde ich keine Fotos machen (außer von den Promos da oben), da sieht man eh nur sehr begrenzt was, sondern gleich die Karten auflisten:



Rabatt: Nimm an BEIDEN Dominaria-Prereleases teil!


 

Wie die letzten Male werde ich wieder einen Preisnachlass denjenigen einräumen die sowohl Samstag als auch Sonntag zum Prerelease kommen und mitspielen*.
 
20,- € Startgeld am Sonntag statt 25,- €
 
Nicht dass es wirklich einen zusätzlichen Anreiz bräuchte, schon vor der Zeit an die Dominaria-Karten zu kommen, oder?
Aber hey, gespart ist gespart! :D

 

Samstag: https://www.facebook.com/events/188598585267086/
Sonntag: https://www.facebook.com/events/2032807866974221/
_______________________________________
* Das gilt bei echter Teilnahme, nicht für Pro-Forma-Anmeldungen mit Prä-Erstrunden-Drop weil man schon zum Prereleasetermin an die Karten kommen will. Für an letzterem Interessierte gibt es jetzt die sog. Prerelease Parties und die Prerelease-Veranstalter-Exklusiven Presale-Displays samt Buy-a-Box-Promo.



21. + 22. April: Dominaria Prerelease-Turniere


 
Wir besuchen wieder eine NEUE WELT! Bzw. alte Welt. Also, neuer Besuch auf alter Welt. Auf der alten Welt schlechthin! Auf jeden Fall einer Welt die historischer kaum sein könnte: Dominaria!
Schließlich war Dominaria Dreh- und Angelpunkt weiter Teile der früheren großen Ereignisse im Magic-Multiversum. Das ging schon bei der Edition los, die erstmals anfing den zentralen Erzählstrang aufzunehmen und deren Name wir gleich mal prominent in der jetzigen Storyline wiedersehen dürfen: Wetterlicht. All die Konflikte, Machtstreben, Genie und Wahnsinn, die Phyrexianer als der große Schrecken und allumfassender Gegner im Multiversum, die raum- und zeitlichen Verwerfungen und Katastrophen, das Flicken dieser, wofür Planewalker ihren Funken lassen mussten und The Great Mending, das die vorher gottgleiche Macht der Planeswalker stark einschränkte, deren Zurückerlangung das ist was Nicol Bolas insgesamt antreibt, all das dreht sich um Dominaria wie die Speichen eines Rades um die Nabe.



7. April: Store Championship Rivalen von Ixalan

Huch, jetzt ist schon wieder Ostern durch und April… Und dieser April ist gerammelt voll mit großartigen Magic-Events!
Es geht los mit der Store Championship, jenem Turnier das den Game Day abgelöst hat und ans Ende der jeweiligen Saison gelegt wurde. Dem entsprechend ist dies die Store Championship von Rivals of Ixalan.



Spontanturnier am Samstag: Modern


 
Das FNM am Karfreitag fällt ja aus, wegen Tanzverbot, stiller Feiertag und so.
Na gut, dann machen wir eben am Samstag unser eigenes Turnier, mit BlackJack und N…atürlich im vom Publikum gewünschten Format. Ich hatte da erst mal in die Whatsapp-Gruppe hineingehorcht, daraufhin hat dann Shawn flugs eine kleine Umfrage erstellt und bei der kam raus: Es werde Modern!
Modalitäten werden wie bei einem FNM sein, außer dass es keine FNM Promos gibt (das wären aber eh noch die wenig gefragten Token gewesen, also was soll’s).
Zur üblichen Samstags-Uhrzeit 13:30
 
Die Turnierdaten im Überblick:



18. März: Masters 25 Release Draft


 
 
UPDATE: PREISSENKUNG auf 30,-€
 
Masters 25!

Ihr habt es ja mit Sicherheit mitbekommen: Es ist gerade das derzeitig anstehende Jubiläums-Sonderprodukt „Masters 25“ auf dem Weg in die Regale und Klicklisten eurer Kartenanbieter unterwegs, eine außer-der-Reihe-Edition die in der Tradition der begehrten (Modern/Eternal-) Masters-Editionen die Verfügbarkeit von Karten erhöhen soll die in den Formaten gespielt werden, in denen auch ältere Karten zulässig sind. Naja, zumindest war das ursprünglich mal der Ansatz, mittlerweile ist das davon losgelöst, eher das übliche Produkt geworden, mit dem Wizards etwas außer der Reihe der normalen ins Storytelling eingebundenen Editionen auf den Markt werfen kann.

Jetzt also jubiläisch zum 25-jährigen Bestehen von Magic the Gathering!

Diesmal sind es also nicht Karten eines bestimmten Formats sondern eine sich über alle Editionen dieser 25 Jahre erstreckende Auswahl an Karten, ja, von jedem Set ist mindestens eine dabei, selbst von Homelands. Da zum Glück nur 1 und die geht auch einigermaßen: Ihsan’s Shade.
Poster Child und Zugpferd ist der frisch ins Modern entbannte Jace, the Mind Sculptor