Conspiracy Draft!

Conspiracy_Header

Wie ihr ja sicher alle schon gehört habt (ich bin wieder mal nicht gerade früh dran mit meinem Post) kommt diese Woche das diesjährige spezielle Sommerprodukt von wizards heraus, genannt

CONSPIRACY.

Das ist ein durchaus besonders Produkt, eine Edition die explizit zum Draften gedacht ist und auch eine Menge Karten enthält die sich gezielt auf dieses Spielformat beziehen. Zum Beispiel:
Ist es dir auch schon mal so gegangen, dass du dich beim Draften geärgert hast, dass die Karten für das von dir angestrebte Deck so ungleichmäßig verteilt sind, dass du abwechselnd nichts passendes im Booster findest und beim nächsten Pick lauter gute passende Karten weitergeben musst und damit auch noch falsche Signale gibst? Bestimmt, oder?
Da hilft jetzt dieser Freund, und noch deutlicher der daneben:

Conspiracy_draft_1extra Conspiracy_draft_all

Und von solcherlei Karten wimmelt es da ziemlich. Wie wär’s damit einen Booster von jemand anderem aufzureißen und sich anzusehen, nur um dem die Freude des Aufreißens und frische-Karten-Schnupperns wegzuschnappen? :D Oder einen weiteren zusätzlichen Booster zum Draft hinzufügen, den man dann natürlich auch als erster aufmachen darf… Oder eine Karte die du nach dem Draften anderen Spielern zum Tausch gegen eine Karte aus deren Pool anbieten kannst. Lauter so Sachen, die sonst beim Draften definitiv nicht möglich sind, die einem aber als Idee sicher schon gekommen sind.
Außerdem gibt es einen neuen Kartentyp, der heißt – na so ein Zufall – Conspiracy, das sind Karten die in der Command Zone liegen wenn man das Spiel beginnt, die fühlen sich deshalb ein bisschen an wie eine Leyline die immer auf der Starthand ist :)
Manche davon sind „Hidden Agenda“s, die bestückt man beim Deckbau mit einer Notiz. Ich werde also wohl einen ganzen Satz Post-its zur Verfügung stellen müssen. Hier je ein Beispiel:
Conspiracy_BackupPlanConspiracy_UnepectedPotential


Dass es sich bei Conspiracy um ein nicht-kompetitives Set handelt das für den Spaß am Spielen und Draften gebaut ist dürfte mittlerweile klar sein. Außerdem ist es aber auch auf Multiplayer ausgelegt, sehr viele Karten beziehen sich auf „alle Gegner“, „alle Spieler“ oder „eine beliebige Anzahl“. Deshalb wird auch der von mir veranstaltete Event für Multiplayer sein. Dazu später mehr.
Wizards hat bei Conspiracy auch nicht das ganze Rad neu erfunden, soll heißen: Es enthält nicht nur neue Karten, sondern auch Reprints, manche davon echte Legacy-Staples. Das tolle ist: Alle Karten in Conspiracy können auch in Foil sein, viele damit zum ersten Mal, und wer wollte nicht schon immer mal eine Foil Exploration oder Swords to Plowshares aufmachen? Oder Pernicious Deed oder Ill-Gotten Gains oder oder oder. Da kann echt Value aus den Packungen kommen. Ich bin da ja bescheiden und will nur ein Foil Brainstorm. Beziehungsweise vier :D
Alle Reprints haben übrigens das originale Artwork, aber den modernen Kartenrahmen. Das macht sie aber nicht Modern-legal!
Der Spoiler ist seit heute komplett, ihr könnt euch also alle Karten ansehen, euch so einen Überblick verschaffen und dann vielleicht auch auf ein (foil?) Stifle spitzeln. Das ist übrigens im Gegensatz zu meiner obigen Behauptung doch nicht im originalen Artwork wie ich gerade feststelle sondern in dem der Judge-Promo. Könnte sein, dass das bei anderen Karten auch so ist, weiß ich nicht sicher.

Das Event

Da zur Feier dieser Edition, die so viel Spaß verspricht, ein entsprechendes Event abzuhalten, lasse ich mir natürlich nicht nehmen! Teilzunehmen übrigens auch nicht, gerade Teilnehmerzahl hin oder her :D
Gedraftet werden soll das dann so, dass möglichst genau 8 Leute am Tisch sitzen, Abweichungen davon werden möglichst klein gehalten und gleichmäßig über die Tische verteilt.
Gespielt wird dann nach Möglichkeit in 4er-Gruppen. Es wird keinen Rare-Pick geben, dafür bekommt der Sieger eines 4er-Tisches einen Booster Conspiracy als Preis. Derweil haben sich aus ausgeschiedenen Spielern vielleicht schon wieder neue 4er-Gruppen gebildet. Wenn es zeitlich möglich ist, machen wir gerne auch weitere Draft-Runden.
Die Kosten für den Draft werden die gleichen sein wie bei normalen Drafts, also 12,-€ oder 11,- € für diejenigen die sich bis eine Stunde vorher (12:30 Uhr) vorangemeldet haben.

Turnierinfos im Überblick:

  • Termin: Samstag 7. Juni 2014, 13:30 Uhr
  • Ort: Bertils Spielwiese
  • Format: Booster Draft
  • Startgeld: 12,- Euro, 11,- Euro bei Voranmeldung bis 12:30 Uhr
  • Preise: 1 Conspiracy Booster für jeden Sieger eines 4er-Tisches
  • Mitzubringen: Stift, Zettel (post-its wären gut), Token/Würfel/Zählmarken, DCI-Nummer (wenn noch nicht vorhanden hier kostenfrei zu bekommen)
  • Anmeldung: ab sofort, hier in den Kommentaren, per Telefon oder eMail (Nummer, Adresse im Impressum) per facebook oder Google+ oder live vor Ort.

Das wird ein großer Spaß, wer’s nicht glaubt sehe sich dieses Video an. Das wollt ihr euch mit Sicherheit nicht entgehen lassen, also: kommt, meldet euch an, wir werden viel lachen :lachtot:

Dieser Beitrag wurde verfasst am Montag, 2. Juni 2014 um 18:55 und wurde gespeichert unter Event, Magic, Sammelkarten, Turnier. Um den Kommentaren zu folgen abonniere den RSS 2.0 Feed. Hinterlass einen Kommentar, oder Trackback von deiner eigenen Seite.
Comments
  • Threaded commenting powered by Spectacu.la code.