EMSQ – Sind PPTQs wieder da?


 
Leider, leider leider leider, leider hat Wizards ja letztes Jahr die PPTQs wieder abgeschafft :(
Das war hier so die letzte Berührungsfläche die es noch gab zwischen den Hobbyspielern und den ambitionierten Spielern die die Nase auch mal in den Wind der professionelleren Sphären hängen wollen. Verschwunden, es entstand eine Trennung zwischen den Welten. Anschluss gekappt. Sehr schade.

Dem entsprechend erfreut war ich, als ich von den neu eingeführten EUROPEAN MODERN SERIES QUALIFIERn hörte, die haben nämlich durchaus einige Gemeinsamkeiten mit den damaligen PPTQs.
Zum Einen qualifiziert man sich dabei ebenfalls mit einem Sieg für einen überregionalen Event (7 solche Finale Events in Europa).
Zum anderen sind diese Qualifier im Rule Enforcement Level „Competitive“, also endlich wieder höherrangige Turniere auf Local-Game-Store-Ebene, bei denen es um etwas mehr geht. Berührungsfläche zur Profi-Szene. Anschluss wiederhergestellt.

Aber (ja, hier kommt das Aber), es sind auch einige Sachen anders, zB. sind die EMSQs an ein Format gekettet, wie das „Modern“ im Namen schon verrät, und außerdem an ein Set (Modern Horizons) gebunden und damit auch an ein ziemlich enges Zeitfenster.
Eines, das wegen des Releases ebendieses Sets sich sehr vollgestopft mit Events und zeitlich eng anfühlt, nämlich Ende Juni bis Mitte August.
Da in dem Zeitfenster auch viele andere Termine fest vergeben sind, zB. das Prerelease-Wochenende von Hauptset 2020, bleiben nur wenige offene Plätze, dadurch kommt es natürlich unweigerlich zu terminlichen Kollisionen mit anderen WPN-Stores, jeder will ja seine ZWEI Events unterbringen.
Für mich blieb da eigentlich nur Anfang August, jedes andere Wochenende war schon besetzt.
Auch hörte sich dieses an-ein-Set-gebundene erst einmal so an, als sei das möglicherweise eine einmalige Aktion? …oder doch (hoffentlich!) vielmehr ein Test, wie gut das angenommen wird?
Etwas das jedenfalls dafür spricht, dass das öfter kommen wird (wohl jährlich), ist die „1“ in der offiziellen 3-Buchstaben-Abkürzung von Modern Horizons, MH1.

Wie gesagt, zwei Events können wir WPN-Stores machen, einen im Constructed-Format Modern und einen in Limited, Sealed mit Modern Horizons.

European Modern Series Qualifier!

Mein 1. EMSQ wird Constructed – Modern sein. Am 4. August, einem Sonntag, 11 Uhr.
Mit den für solche höherrangigen Turniere üblichen Konditionen, REL competitive, Top-8 (oder Top-4) Playoffs, hohe Boosterpreisausschüttung nach Swiss.

Der 2. EMSQ ist dann Limited – Sealed Deck mit 6 Modern-Horizons-Boostern. Top-8 Draft bei 16 oder mehr Teilnehmern. Am Sonntag, 11. August, 10 Uhr(!).
Das wird natürlich nicht ganz billig, wenn ich da noch eine einigermaßen ansprechende Boosterpreisausschüttung machen will und den Level-2-Judge berücksichtige. Unter 50,-€ komme ich beim besten Willen nicht, habe da schon gedrückt und gedrückt bis zur Schmerzgrenze und drüber hinaus, wird knapp, darum hoffe ich auf möglichst große Teilnehmerzahl.

Als Limited-Format ist Modern Horizons aber auf jeden Fall großartig und einzigartig, auch nur eher zeitlich begrenzt verfügbar, das sollte man sich keinesfalls entgehen lassen, so viele Gelegenheiten MH1-Sealed zu spielen wird’s nicht geben. Boosterdraft vielleich, ja, aber Sealed?
Also: Zuschlagen!

 

Auch wenn sich die EMSQs durchaus an die ambitionierten Turnierspieler wenden und das Preisgefüge zugegeben eine nicht geringe Zugangsschwelle darstellt, ist dieser zweite Event durch das Limited-Format nicht nur für erfahrene Spieler geeignet sondern im Gegenteil, insbesondere auch für Neu-, Quer- und Wiedereinsteiger.
Gerade das Format Sealed Deck bietet für diese den Vorteil, dass man kein vorher zusammengestelltes starkes, teures Deck braucht, somit auch keiner der anderen mit einem schier „unschlagbaren“ Deck ankommt.
Sondern es baut sich jeder auf die Schnelle sein Deck, aus dem was ihm sein Pool an Karten aus den 6 Boostern bietet.
Damit hat jeder im Prinzip die gleiche Ausgangschance.
Natürlich ist da auch eine gehörige Portion Glück und Zufall dabei, wie gut eben der Pool ist.
Aber auch Skill ist gefragt, nämlich dabei, aus dem Pool die größtmögliche Macht heraus zu holen. Welche besonders starken Karten habe ich, welche passen mit was zusammen, habe ich genug von der und der Sorte für den oder den Archetyp, welche Farbe spiele ich überhaupt, und wie viele, reicht das Fixing oder sind 2,5 Farben zu gierig? Lauter solche Sachen.
Das ist auch alles sehr viel Erfahrungssache und woher soll man die Erfahrung bekommen, wenn nicht von Turnierteilnahmen? Also: Teilnehmen! :D
 
Rule Enforcement Level: Competitive

Der offizielle Regeldurchsetzungs-Level bei EMSQs ist „competitive“, so dass auf ein paar Dinge ein etwas genaueres Augenmerk gelegt wird. Wie aber jeder weiß, der schon mal bei einem solchen Event in der Spielwiese war, tut das der entspannten Atmosphäre hier keinen Abbruch.
Der Rule Enforcement Level (REL) competitive macht unter anderem Decklisten verpflichtend, beim Sealed Event auch eine Poolregistrierung. Die Poolregristrierung findet wieder durch den bei den Random-Seatings gegenüber platzierten statt.
Außerdem wird beim Sealed ein externer Level 2 – Judge das Turnier leiten, diese Rolle übernimmt diesmal Eser Unger, Chemnitz.
 
Preise

Zu gewinnen gibt es zum Einen die Qualifikation für die European Modern Series Finals in Frankfurt Maintal am 7. September. Diese Qualifikation bekommt der Sieger.
Zum Anderen gibt es Boosterpreise, beim Modern 2,5 mal Teilnehmerzahl, beim Sealed 1,5 mal Teilnehmerzahl mit etwas Durchreichung nach hinten, damit nicht alles in den Top-8 landet, die bekommen ja sowieso noch die 3 für den Draft.
Die Verteilung dieser Booster erfolgt in nicht zu steiler Kurve abfallend nach Swiss-Standings vor den Play-Offs.
 
Turnier-Infos im Überblick

  • 1. Termin: Sonntag 4. August, 11:00 Uhr. Zur Verdeutlichung: 11:00 Uhr ist Beginn des Turniers, Einlass und Registrierung ist ab 10:00 Uhr.
  • Ort: Bertils Spielwiese
  • Format: Modern
  • Startgeld: 20,- Euro
  • Anzahl Swiss-Runden (50 Minuten):
    • 8 Spieler: 0
    • 9-32 Spieler: 5
    • 33-44 Spieler: 6
  • Play-Offs (KO-System, kein Zeitlimit):
    • 8-15 Spieler: Top 4 Single Elimination
    • 16-44 Spieler: Top 8 Single Elimination
  • Preise:
    • 1. Platz: Qualifikation für das European Modern Series Finale in Frankfurt/Maintal.
    • Booster Modern Horizons, 2,5 mal so viele wie Teilnehmer zum Turnier kommen, Verteilung siehe oben.
  • 2. Termin: Sonntag 11. August, 10:00 Uhr. Zur Verdeutlichung: 10:00 Uhr ist Beginn des Turniers, Einlass und Registrierung ist ab 9:00 Uhr. Das ist 1 Stunde früher als wenn das Format Constructed wäre.
  • Ort: Bertils Spielwiese
  • Format: Sealed Deck Modern Horizons
  • Startgeld: 50,- Euro
  • Anzahl Swiss-Runden (50 Minuten):
    • 8 Spieler: 0
    • 9-16 Spieler: 4
    • 17-32 Spieler: 5
    • 33-44 Spieler: 6
  • Play-Offs (KO-System, kein Zeitlimit):
    • 8 Spieler: Top 8 Single Elimination Sealed
    • 9-44 Spieler: Top 8 Booster Draft
  • Preise:
    • 1. Platz: Qualifikation für das European Modern Series Finale in Frankfurt/Maintal.
    • Booster Modern Horizons, 1,5 mal so viele wie Teilnehmer zum Turnier kommen, Verteilung siehe oben.
  • Maximale Spielerzahl: 44
  • Mitzubringen: Stift, Zettel, Token/Würfel/Zählmarken, DCI-Nummer (wenn noch nicht vorhanden kostenfrei zu erstellen auf DCI.wizards.com), Schutzhüllen sind optional aber dringend empfohlen, da sonst der Aufwand bei der leihweisen Landvergabe deutlich erhöht wird. Geeignete Hüllen sind hier erhältlich.
  • Anmeldung: Ab sofort, per Telefon oder eMail (Nummer, Adresse im Impressum), in der WhatsApp-Gruppe, per facebook oder live vor Ort.

 
Anmeldung

Die ist möglich ab sofort, per Telefon oder eMail (Nummer, Adresse im Impressum), in der WhatsApp-Gruppe, per facebook oder live vor Ort.
Wenn sich jemand voranmeldet, der noch nicht hier gespielt hat, dann ist die Angabe der DCI-Nummer hilfreich bis unabdingbar. Gerade wenn man im facebook-Event nur auf „teilnehmen“ klickt bitte in dem Fall dass man noch nicht in meinen local players steht die DCI-Nummer in einem Kommentar mitliefern.

Die zugehörigen fb-Events sind übrigens die hier:
Modern: https://www.facebook.com/events/187542525/
Sealed:

Ansonsten: Je mehr sich voranmelden und je früher sie das tun, desto besser ist das alles zu planen und außerdem: Nicht vergessen dass die maximale Spielerzahl bei 44 liegt, es ist also nie falsch sich einen Platz zu sichern.

Bis dann!

Beide Events werden auch noch beizeiten einen eigenen Beitrag erhalten, damit das auch jeder mitkriegt, bissle Wind machen. HYPE HYPE HYPE!!

Dieser Beitrag wurde verfasst am Mittwoch, 3. Juli 2019 um 14:24 und wurde gespeichert unter Event, Magic, Sammelkarten, Turnier. Um den Kommentaren zu folgen abonniere den RSS 2.0 Feed. Hinterlass einen Kommentar, oder Trackback von deiner eigenen Seite.

Schreibe einen Kommentar

Name (Pflichtfeld) eMail (Pflichtfeld, wird NIE öffentlich oder weitergegeben) Webseite (optional)
Dein Kommentar: