Rivalen von Ixalan Beispielpool

Auch diesmal wieder mache ich eins der Kistchen auf, wie ihr sie bei den kommenden Prerelease-Turnieren am Samstag und Sonntag in den Händen halten könnt und breite den Inhalt für euch aus.
Auch diesmal werde ich keine Fotos machen (außer von der Promo da links), da sieht man eh nur sehr begrenzt was, sondern gleich die Karten auflisten:



RIX Prerelease Beispielpool

Golden Guardian ist eine doppelseitige Karte mit der Rückseite Gold-Forge Garrison.

Hier alle Karten in englisch einfach gelistet, so dass man sie in Sealed-Tools wie http://sealedmagic.se/ kopieren kann. (Danach müsst ihr evtl die Apostrophe (’) neu machen, die wandelt es hier blogintern in echte um, das erkennt sealedmagic.se nicht an. Und es dürfen keine Leerzeilen hinten dran hängen)

Aber: Das müsst ihr alles gar nicht mehr machen, sealedmagic.se war wieder schön schnell und man kann da schon RIX-Pools bauen.
Hut ab und großes Lob für den Einsatz!
(Ihr solltet da alle mal hinschauen, und sei’s nur um die Wertschätzung zu zeigen!)

Ich habe den Pool mal da eingestellt und ihr könnt unter diesem Link bauen und dann euer Deck speichern und wiederum verlinken:
EDIT: Naja, ich hab’s versucht, bekomme aber immer entweder den RIX-Teil oder den XLN-Teil nicht rein. Ich frag mal nach was ich da falsch mache und liefere dann später… das geht jetzt soweit, aber Luminous Bonds erkennt es noch nicht, der Macher der Seite sagte er guckt mal etwas später. Wer ohne weiß spielen will kann ja so schon mal anfangen ;-) Ich werde dann später aktualisieren.
EDIT: Da dass offenbar noch etwas länger dauert habe ich den Pool mal mit einer (ähnlichen) Ersatzkarte hochgeladen: Pious Interdiction ersetzt Luminous Bonds. Wenn jemand mit weiß bauen will, dann sehen wir das eben als solches an. Kostet 1 Mana mehr, also bei Curve-Considerations als 3-Mana-Karte kalkulieren.
http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3455

Wenn Luminous Bonds geht aktualisiere ich noch mal.

EDIT: So, jetzt nimmt es die Karte, zeigt sie aber nicht korrekt an bisher.
Neuer Pool, mit Luminous Bonds: http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3459

So, die Frage an euch ist jetzt: Was würdet ihr aus diesem Pool machen, mit welchem Deck würdet ihr antreten wenn euch diese Karten beim Prerelease zur Verfügung stünden?
Schreibt euren Vorschlag in die Kommentare, und wie letztes mal auch werde ich wieder ganz subjektiv entscheiden welcher Vorschlag am besten funktioniert und der Einsender dieses Decks gewinnt die Promokarte, „Ghalta, Primal Hunger“ in Foil.
Wenn die Zeit es hergibt werde ich wieder eine Auswahl der Vorschläge umsetzen, also bauen und eintüten, um die Decks dann anzuspielen, zB. zwischen den Runden beim Prerelease, falls jemand ein Bye hat oder schnell fertig ist mit seinem Match. Dann wird die Bestimmung des Siegers ein klein wenig weniger subjektiv.
Frohes Bauen, und falls ihr es noch nicht gemacht habt: meldet euch jetzt für eins der kommenden Prerelease-Turniere an. Z.B. über einen der fb-events Samstag und Sonntag.

Oder für beide, das gibt Rabatt!

Dieser Beitrag wurde verfasst am Donnerstag, 11. Januar 2018 um 12:25 und wurde gespeichert unter Event, Magic, Sammelkarten, Turnier. Um den Kommentaren zu folgen abonniere den RSS 2.0 Feed. Hinterlass einen Kommentar, oder Trackback von deiner eigenen Seite.
Comments
  • Vormi 11. Januar 2018 at 14:11

    Hallo Bertil,

    ich würde UG Merfolk spielen, ganz einfach weil hier am meisten Goodstuff und Synergien vorhanden sind. Leider muss man aber B splashen um ein bisschen Removal zu erhalten.
    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3445&deckid=2855

    • B 11. Januar 2018 at 14:50

      interessant. doppel b für den nekrataal ist natürlich schwierig. und du spielst den dicken daddy nich. zu win-more?
      welche von den karten in dem von dir erstellten pool ist denn der ersatz fürs luminous bonds?

      • Vormi 11. Januar 2018 at 18:42

        Ja Nektratal ist einfach ne Bombe, ich habe 3 schwarze Quellen die kostenlos sind und ein bisschen Explore, da geht das. Und ja der Daddy ist in meinen Augen echt einfach nur win more. Der bringt mir im Stall wenig, da würd ich lieber was mit Evasion spielen und das habe ich und wenn ich behind bin macht er auch nichts mehr. Brauche keinen Ersatz, da ich das Luminous Bonds nicht spiele, dem Pool „fehlt“ sozusagen eine Karte

        • B 11. Januar 2018 at 20:34

          ah, das ist neu, dass es mit fehlender karte geht, letztes mal hat die seite immer gemeckert wenn eine karte zu wenig im pool war

  • Eser 11. Januar 2018 at 20:13

    mh, das ist ein echt nicht leichter pool. von allem ein bisschen und weniger… da die internet seite nich so wollte dann halt so (ich bin einfach zu doof für die Seite)

    1 Grasping Scoundrel
    1 Moment of Triumph
    1 Luminous bonds
    1 Skittering Heartstopper
    1 Bishop’s Soldier
    1 Dire Fleet Hoarder
    1 Dusk Legion Zealot
    1 Legion Lieutenant
    1 Martyr of Dusk
    1 Queen’s Bay Soldier
    1 Sun Sentinel
    1 Dark Inquiry
    1 Everdawn Champion
    1 Forerunner of the Legion
    1 Grim Captain’s Call
    1 Legion’s Judgment
    1 Radiant Destiny
    1 Recover
    1 Vanquish the Weak
    1 Dusk Charger
    1 Ravenous Chupacabra
    1 Sanguine Glorifier
    1 Vampire Revenant
    1 Bishop of Rebirth
    1 Evolving Wilds
    7 Plains
    8 Swamp

    ist warscheinlich nicht die beste lösung und late game fehlt so zu sagen aber ich würde es so versuchen. ich habe fast eine stunde gebraucht…. hoffentlich bekomm ich nen klareren pool XD
    freu mich schon!

    edit v. bertil: ich hab das mal in sealedmagic.se geklöppelt (jetzt wo’s geht) und das ist dein link:
    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3459&deckid=2874

    • B 12. Januar 2018 at 10:01

      nice, ich hab beim übern-pool-gucken auch mal tief in BW-richtung geschaut. angenehm aggressiv ^^, schöne kurve.
      stimmt schon, der punch am top end fehlt…
      ich hätte noch erwartet dass du den fathom fleet boarder rein packst (hey, pirat!!1elf), 3/3 für 3, was machen da die 2 leben :D außerdem hast doch ganze ZWEI andere piraten, wird schon werden. und der bischof holt den auch wieder oO
      vllt statt des discard spells?

  • Christopher Gürtler 11. Januar 2018 at 22:29

    Alles ausprobiert, Piraten, Dinos, Vampire, Merfolk.
    1) Dinos: Nichts Gutes möglich
    2) Piraten: Auch überhaupt keine guten Kombinationen
    3) Vampire: Solide, aber es fehlt der letzte Schliff und ein paar große Kreaturen.
    4) Merfolk: Aus meiner Sicht sehr gut.

    Das Merfolk Deck habe ich zuerst mit Schwarz Splash versucht, aber ich finde es mit Rot besser unter anderem wegen dem Doppelscharz für die Kreatur, die eine andere zerstört.

    Daher komme ich auf Blau Grün mit Rot Splash. Der Name Unblockable Merfolks Surprise
    – Unblockable: Viele unblockbare Kreaturen
    – Merfolks: Einige Merfolk Kreaturen
    – Surprise: Noch ein fetter Dino on Top. Für Lategame, wenn noch was großes her muss.

    – Win: Aus meiner Sicht versuchen Unblockbare Kreaturen zu pushen und einfach am Gegner vorbei. Später die Flieger hinterher. Mit dem Removal gefährliche Sachen entfernen oder Bouncen und / oder Kreaturen pushen, um sie zu retten oder den letzten Schaden durchzubekommen + Fighten lassen. Der fette Dino dann einfach mit dazu packen.
    Die restlichen Merfölker und Tokens zum chump blocken.

    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3455&deckid=2868

  • Ruchti Maurice 11. Januar 2018 at 22:37

    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3455&deckid=2870

    So würde ich es Versuchen.

    Leider Fehlt es im Pool stark an Manaramp, deshalb 18 Länder.
    Der World Shaper und Recover könnten zusammen funktionieren, um mir den dicken Dino oder den Golden Guardian in den Friedhof zu Schaufeln und rauszuholen.
    Wird das Midgame überlebt, können im Lategame auch 2 mal in einer Runde 4/4 tokens mittels Cacophodon und Gold-Forge Garrison erzeugt werden und dann ist der dicke Dino schon fast Gratis mit dabei.
    Über das Transformieren von Gold-Forge Garrison mache ich mir eher weniger Sorgen, einmal Blocken und nach dem Block die Fähigkeit verwenden.

    Kann aber auch kläglich scheitern, da die meisten Decks extrem aggressiv sein werden.

    • B 12. Januar 2018 at 09:29

      och, kann man schon so machen, ohne dass es zu klobig wird. finde auch nicht dass es dringend 18 länder sein müssen und würde noch versuchen da einen weiteren 2- oder 3-drop unterzubrinegn

      • Ruchti Maurice 12. Januar 2018 at 20:36

        mhm, Dann würde ich nen Mountain rauswerfen und den Frilled Deathspitter dafür eintauschen.

        Da drückt die alte Angst, dass man die Länder nicht zusammenbekommt um richtig zu starten.

  • Chris 12. Januar 2018 at 17:12

    Vielleicht sind 3 Farben zu viel aber ich denke ein aggro Deck mit einigen removaln kann doch einiges ausrichten.

    Und ja der Golem passt nicht ganz ins kontzept auf der andererseite gewinnt er das Lategame allein wenn es sein muss.

    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3459&deckid=2881

  • adrian 12. Januar 2018 at 17:51
  • Timo 12. Januar 2018 at 21:22

    Hallo Leute,

    ich würde mich mit folgendem Deck versuchen.

    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3459

    Wünsch euch viel Spaß morgen. Wäre auch gern dabei :)

    • B 12. Januar 2018 at 21:44

      hi. ähmm, da ist leider ein kleiner bug auf der sealedmagic.se-seite, der bewirkt dass die deck-id nicht mitkopiert wird, auch wenn man den richtigen button klickt. nur die pool id.
      dem entsprechend fehlt die jetzt da bei dir. du findest die gleiche linkadresse auch in der adresszeile des browsers.
      wenn du dein deck nicht mehr offen hast kannst auf der startseite von sealedmagic auf recent decks gehen und versuchen deins zu finden/erkennen und es erneut öffnen

  • Moritz Weiß 13. Januar 2018 at 09:12

    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3459&deckid=2887
    Das wäre mein Vorschlag,
    denn ich glaube es wird eine 3. Farbe benötigt.

  • Threaded commenting powered by Spectacu.la code.