Mirrodins Belagerung Launch Party

Mirrodin Besieged LogoWie den meisten die das hier lesen wohl bekannt sein dürfte, gibt’s bei Erscheinen einer neuen Magic-Edition immer ein Doppel-Event, eine Woche bevor sie herauskommt findet ein PreRelease-Turnier statt und am Tag nachdem die Reihe erschienen ist die so genannte Launch Party. Hier bei mir in der Spielwiese sind sich die beiden Events sehr ähnlich, da ich zur Launch Party genauso wie beim PreRelease ein Sealed-Deck-Turnier veranstalte.
Was ist also der Unterschied? Außer dem eine Woche späteren Termin natürlich… Hauptsächlich die anderen Preise. Es gibt eine andere Promo-Karte (die bekommt jeder der mitmacht, unabhängig davon wie er beim Turnier abschneidet) und zwar diese:
MBS_Launch_PromoNicht gut genug zu erkennen? Dann klick das Bild an. Auch die Boosterpreisausschüttung ist anders, es gibt nicht doppelt so viele sondern einmal so viele wie Spieler teilnehmen, da es für Launch Parties keine diesbezügliche Unterstützung seitens Wizards gibt sondern das komplett aus meiner Tasche kommt. Natürlich werden die dabei wieder so verteilt dass die besseren Platzierungen mehr bekommen, es aber bis ungefähr zur Mitte reicht. Ansonsten darf man auch nicht außer Acht lassen dass viele schon mit den neuen Karten gespielt haben, es also erste Erfahrungen gibt, zum Beispiel die, dass Phyrexia wohl die stärkere Fraktion ist, zumindest wenn der Pool wenigstens einigermaßen ist. Beim PreRelease waren alle ersten 4 Plätze von Phyrexia-Spielern belegt, danach das vordere Mittelfeld zeigte einen leichten Mirran-Überschuss, zumindest im Verhältnis zum Gesamtanteil von Mirran im Feld (37,5%), das dürfte der schon im PreRelease-Beitrag angesprochenen besseren Konsistenz der Mirran-Pools geschuldet sein.
Ach, wo ich grad von Fraktionen rede: Eigentlich ist für Launch Party nicht vorgesehen, dass die Booster nach Fraktionen getrennt vergeben werden, sondern es gibt normale gemischte Booster. Da ich aber noch welche vom PreRelease habe können wir das gerne wieder so machen, sofern die Menge reicht. Das hängt also davon ab wieviele Spieler teilnehmen und natürlich davon ob die Spieler das wollen. Also schau’n wir mal.

Hier die Turnierdaten im Überbilck:

  • Termin: Samstag 5. Februar 2011, 13:30 Uhr
  • Format: Sealed Deck mit 3 Boostern “Die Narben von Mirrodin” und 3 Boostern „Mirrodins Belagerung“, evtl. Fraktionen-Booster einer Seite
  • Startgeld: 24,- Euro, der Erwerb der 6 Booster ist darin enthalten.
  • Preise: Booster “Mirrodins Belagerung”, so viele wie Teilnehmer zum Turnier kommen, so verteilt, dass die Ersten mehr bekommen, der mittlere Platz aber auch noch einen.
  • Promo-Preise: JEDER Teilnehmer erhält unabhängig von der Platzierung eine „Thopter-Baugruppe“ in Foil, Abbildung siehe oben.
  • Mitzubringen: Stift, Zettel, Token/Würfel/Zählmarken, DCI-Nummer (wenn noch nicht vorhanden hier kostenfrei zu bekommen)
  • Anmeldung: ab sofort, hier in den Kommentaren, per Telefon oder eMail (Nummer, Adresse im Impressum) oder live vor Ort.

Habe ich etwas vergessen? Wollt oder müsst ihr noch was wissen? Dann schreibt es in die Kommentare, ich antworte dann möglichst zeitnah.

Dieser Beitrag wurde verfasst am Montag, 31. Januar 2011 um 19:25 und wurde gespeichert unter Event, Magic, Sammelkarten, Turnier. Um den Kommentaren zu folgen abonniere den RSS 2.0 Feed. Hinterlass einen Kommentar, oder Trackback von deiner eigenen Seite.
Comments
  • Ormus 31. Januar 2011 at 19:43

    Uff, wir sind am Start aber ich glaube ich nehme freiwillig keine Fraktionenbooster :lol: Im Ernst, die Idee war echt gut mit den Fraktionen, die Praxis aus meiner Sicht leider erschreckend monoton. Gab es noch andere Decks ausser GB infect und RW metalcraft? Eigentlich schade, denn gerade bei Prereleases gibt es ja manchmal echt interessante Decks…

    • Bertil 31. Januar 2011 at 19:50

      ja, dem muss man wohl zustimmen, dieses fraktionenaufteilen bewirkt fast zwangsläufig dass die leute versuchen (müssen) das stärkste ihrer fraktion zu speilen, das sind nun mal infect bei phyrexia und damit automatisch GB + evtl kl. x und bei mirran metalcraft, also RW(x).
      vielfalt ist was anderes. trotzdem glaube ich dass viele das wieder wollen werden, weil es halt das gefühl erzeugt ein stärkeres deck bauen zu können. dass das nicht wirklich was an der gesamtrelation ändert, da das für die anderen ja auch gilt, tut der dahinter steckenden psychologie wohl keinen abbruch

      • Ormus 31. Januar 2011 at 19:55

        Ich beuge mich dann der Masse im Zweifelsfall ;) Als Preisbooster würden mir Fraktionenbooster aber viel mehr gefallen :mrgreen: Zugegeben, da die normalen Booster auch sortiert sind wären die resultierenden Decks vielleicht etwas schwächer…

        • Bertil 31. Januar 2011 at 19:59

          ja, fände die faction booster als preise persönlich auch die bessere idee, würde mich aber wie gesagt nicht wundern wenn viele das anders sehen

  • Tom 31. Januar 2011 at 19:55

    Klar bin wieder dabei. Die Promo gefällt mir auch sehr gut, da sie in jedes Deck reinpasst. Langsam wirds in meinem Flughafendeck ziemlich eng…aber Plüschi bleibt drin :-)

    • Bertil 31. Januar 2011 at 19:58

      hihi, „plüschi“ :D
      hast du wirklich noch platz im 6Mana-Slot? klar, das ding wäre äßerst mächtig, wenn du deine flughafenverzauberung draußen hast. das sind deine anderen 6mana-sachen aber auch dann meist.

  • Tom 31. Januar 2011 at 20:00

    Stimmt schon…hab die Qual der Wahl. :hurra:

  • Threaded commenting powered by Spectacu.la code.