Ixalan Beispielpool

Auch diesmal wieder mache ich eins der Kistchen auf, wie ihr sie bei den kommenden Prerelease-Turnieren am Samstag und Sonntag in den Händen halten könnt und breite den Inhalt für euch aus.
Ich werde aber diesmal nicht Fotos machen (außer von der Promo da links), da sieht man eh nur sehr begrenzt was, sondern gleich die Karten auflisten:


Arguel’s Blood Fast ist eine doppelseitige Karte mit der Rückseite Temple of Aclazotz
Bei Raiders‘ Wake und Seekers‘ Squire mag das Bildanzeige-Skript das endständige Apostroph nicht, deshalb hier nochmal einzeln erwähnt. Warum es Sun-Crowned Hunters nicht anzeigt weiß ich nicht. Der Bindestrich?

Hier alle Karten in englisch einfach gelistet, so dass man sie in Sealed-Tools wie http://sealedmagic.se/ kopieren kann. (Danach müsst ihr evtl die Apostrophe (’) neu machen, die wandelt es hier blogintern in echte um, das erkennt sealedmagic.se nicht an. Und es dürfen keine Leerzeilen hinten dran hängen)

Wow, diesmal ist auf sealedmagic.se schon vor dem Prerelease das neue Set eingepflegt und somit für uns und euch verwendbar!
Hut ab und großes Lob für den Einsatz!
(Ihr solltet da alle mal hinschauen, und sei’s nur um die Wertschätzung zu zeigen!)

Ich werde dann den Pool mal da einstellen und ihr könnt unter diesem Link bauen und dann euer Deck speichern und wiederum verlinken:

http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3228

So, die Frage an euch ist jetzt: Was würdet ihr aus diesem Pool machen, mit welchem Deck würdet ihr antreten wenn euch diese Karten beim Prerelease zur Verfügung stünden?
Schreibt euren Vorschlag in die Kommentare, und wie letztes mal auch werde ich wieder ganz subjektiv entscheiden welcher Vorschlag am besten funktioniert und der Einsender dieses Decks gewinnt die Promokarte, „Priest of the Wakening Sun“ in Foil.
Wenn die Zeit es hergibt werde ich wieder eine Auswahl der Vorschläge umsetzen, also bauen und eintüten, um die Decks dann anzuspielen, zB. zwischen den Runden beim Prerelease, falls jemand ein Bye hat oder schnell fertig ist mit seinem Match. Dann wird die Bestimmung des Siegers ein klein wenig weniger subjektiv.
Frohes Bauen, und falls ihr es noch nicht gemacht habt: meldet euch jetzt für eins der kommenden Prerelease-Turniere an. Z.B. über einen der fb-events Samstag und Sonntag.

Oder für beide, das gibt Rabatt!

Dieser Beitrag wurde verfasst am Donnerstag, 21. September 2017 um 13:44 und wurde gespeichert unter Event, Magic, Sammelkarten, Turnier. Um den Kommentaren zu folgen abonniere den RSS 2.0 Feed. Hinterlass einen Kommentar, oder Trackback von deiner eigenen Seite.
Comments
  • Vormi 21. September 2017 at 14:04

    Hier mein Deck:
    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3228&deckid=2695

    Erklärung: Die starken Karten sind eindeutig in weiß und synergieren sehr gut mit Dinosauriern. Wir haben hier ein solides weiß-rotes Midrange Deck, das dank dem Fixing-Land sehr leicht grün splashen kann (für Removal und einen 7 Drop Dinosaurier-Lord der dann als Manasink fungiert).

    Also mein Pool ist ein RW Aggro-Midrange Pool mit Grün Splash.

  • Ormus 21. September 2017 at 14:39

    Ich bin einfach unendlich gieriger als Vormi. Mehr Dinos, mehr bunt :-)

    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3228&deckid=2696

  • Eser 21. September 2017 at 23:47

    neue Sets sind lustig und ich hab warscheinlich nen mist zusammen gebaut weil mana trouble is a problem. Naya midrange mit ner schönen kurve: http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3228

  • Eser 21. September 2017 at 23:56

    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3228&deckid=2704

    EHHH, ja, versuch nummer zwei und schöne Kurve ist auch fragwürdig XD

  • Chris 22. September 2017 at 09:56

    Würde das ganze über die Kurve spiele: http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3228&deckid=2706

    Günstig und schnell, Arguels sorgt dafür das wir genug Carddraw haben und der Druck nicht nachlässt. Mit der kleinen Kurve und nur zwei Farben kommen wir gut mit 16 Ländern aus. Um die ersten Probleme zu beseitigen ein paar Combat Tricks und hinten Raus noch ein 3/4 Flieger um im Notfall noch den letzten Schaden durch zu drücken. Das Land muss nicht unbedingt sein aber für die Starthand ist es fixing weil wir ja wissen was wir haben und später ist es dann egal das es nur farblos produziert.

  • Ruchti Maurice 22. September 2017 at 21:45

    Das Wäre dann meine Idee dazu, irgendwas mit „Auf Dinos reitende Vampiere“
    Schwach im Early aber im Mid-Endgame Reiten sie an, und das zu Hauf.

    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3228&deckid=2708

  • Moritz 22. September 2017 at 23:52

    Auch wenn ein solches Thema oft gewählt wurde mit den Decks, ein einfaches Rot-weißes Deck, welches über die Dinos den Sieg einfahren kann. Im Idealfall kann mithilfe des allgemeinen +2+0 Buffs ein Ende schon früh erwirkt werden.
    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3228&deckid=2709

  • B 22. September 2017 at 23:55

    yay, sind ja richtig viele vorschläge diesmal :) niemals werde ich dazu kommen die alle zu testen :D
    was fürn unterschied das doch macht wenn sealedmagic.se gleich am start ist

  • Shawn 23. September 2017 at 11:22
  • B 24. September 2017 at 17:42

    so, bin nicht wirklich dazu gekommen viele builds zu testen, da wir außer samstag, 1. turnier immer gerade spielerzahl hatten und keine byes, aber es hat sich gezeigt dass die dinos – wohl insbesondere im sealed – die stärkste option sind.
    von all den dino-builds überzeugt mich das von vormi am meisten, nicht zu gierig an der manafront aber doch die macht von G genutzt. und der 7drop ist halt schon ziemlich absurd.
    tl;dr: vormi wins!

  • Netdecknico 10. Oktober 2017 at 20:09

    Ich weiß, die Challenge ist schon rum, aber ich hab mir den Pool sozusagen in Vorbereitung auf den PPTQ am 22.10. angesehen. Mein Deck ist quasi dasselbe wie das von Vormi, wobei ich auf das Fixing land verzichten würde, da ich am Prerelease keine guten Erfahrungen damit gemacht habe… Da das Deck so stark in Rot und Weiß ist, würde ich nicht das Risiko eingehen, meine non-creature Spells nicht casten zu können, nur um das Fixing Land spielen zu können.

    Der Whiptail ist außerdem viel zu solide, auch gegen UW Flyers, um ihn nicht zu spielen.

    http://sealedmagic.se/sealedsim.html?poolid=3228&deckid=2736

    • B 10. Oktober 2017 at 20:21

      ah, ok, so nachträglich noch mal eine einreichung, auch cool :) hatte ich bisher noch nicht :D
      ja so mit ein bisschen erfahrung im format kann man da schon stabilere ansagen machen

  • Johannes 30. November 2017 at 19:35

    Habe meinen lila 20/20 Würfel ohne magic Zeichen bei dir liegenlassen , hebst du ihn bitte auf :)
    Grüße Johannes

    • B 30. November 2017 at 19:36

      ah, ok, ich räum ihn morgen früh beiseite

  • Threaded commenting powered by Spectacu.la code.