Gildensturm PreRelease

GTC_Header

Es dürfte – denke ich – keinem entgangen sein, dass sich mit schnellen Schritten die 2. Edition im Rückkehr-nach-Ravnica-Block nähert. Nur noch 2 Wochen ist es hin bis Gatecrash (oder Gildensturm, wie es etwas frei übersetzt auf deutsch genannt wird) im Handel erhältlich ist und dem entsprechend nur noch EINE Woche bis man die ersten Spiele damit bestreiten kann: Beim PreRelease!

Schon in Rückkehr nach Ravnica waren mit Izzet, Rakdos, Golgari, Selesnja und Azorius die Hälfte der 10 Gilden vertreten, jetzt in Gildensturm wird sich die gesamte andere Hälfte finden: Boros, Orzhov, Dimir, Simic und Gruul. Der Kreis der Gilden komplettiert sich also schon bei der 2. von 3 Editionen des Blocks.
Damit ist Gatecrah auch wieder eine „große“ Edition mit 249 Karten, Wizards spielt also wieder einmal mit der Blockstruktur und verlässt die (früher einmal) übliche Folge groß-klein-klein.
Das macht Gildensturm zu so einer Art Zwilling von Rückkehr nach Ravnica (fragt mich jetzt nicht was der gute und was der böse Zwilling ist, wenn es sowas überhaupt gibt ;-) ), vieles ist gleich bzw. wird gleich gehandhabt: Gatecrash wird genauso wie RtR für sich allein gedraftet und auch genauso für sich allein im Sealed Deck gespielt, was für das PreRelease-Turnier relevant ist, da das ja in genau diesem Format abgehalten wird. Wie bei RtR wird es für das PreRelease auch wieder Gilden-Packs geben die neben 5 normalen Boostern Gildensturm einen speziellen gildenspezifischen Booster enthalten, eine gildenspezifische Promokarte, die gleich im Turnier gespielt werden darf und einen 20-seitigen Spindown-Lifecounter-Würfel. Alles exakt wie gehabt und im Beitrag zum RtR-PreRelease beschrieben, nur halt jetzt mit den anderen 5 Gilden und natürlich anderen Karten. Auch die (anderen 5) Shockduals, Guildgates und Guildmages usw. sind in Gildensturm zu finden.

Da so vieles in Ablauf und Struktur identisch zu dem bei Rückkehr nach Ravnica ist, möchte ich euch wirklich ans Herz legen den Beitrag noch einmal zu lesen, es macht wenig Sinn, dass ich hier größere Auszüge daraus herüberkopiere.
Genauso wie da liste ich erst einmal die Gilden mit ihren Charakteristika und Fähigkeiten auf:

Die Gilden in Gildensturm:

  • GTC_PrerelPromo_Boros
    Die Boros-Legion: Die Soldatengilde Ravnicas. Sie setzen als schnelle Eingreiftruppe mit flinken Kreaturen in großer Zahl ihre militärisch anmutende Sicht von Ordnung und Gerechtigkeit durch. Eine schlagkräftige Truppe, nicht zu unterschätzen!
    Gildenfähigkeit: Battalion. Wird ausgelöst wenn mindestens 2 andere Kreaturen mit angreifen und macht dann etwas typisch rot-weißes wie Schaden schießen, Leben kriegen oder zusätzliche Angriffsphasen erzeugen.

  • GTC_PrerelPromo_OrzhovDas Orzhov-Syndikat: Dunkle Machenschaften hinter verschlossenen Türen, Kungeleien mit den Mächtigen und überall ihre Finger drin, so betreiben die Orzhov im Stile einer Mafia „Geschäfte“ per Nötigung und Erpressung. Und sie zögern nicht, missliebige Andere aus dem Weg zu räumen. Erwarte keine Gnade von denen!
    Gildenfähigkeit: Abnötigen. Immer wenn du einen Spruch wirkst kannst du {W/B} (ein weißes/schwarzes Hybridmana) bezahlen, falls du das tust verliert jeder Gegner einen Lebenspunkt, du bekommst soviel dazu.

  • GTC_PrerelPromo_DimirDas Haus Dimir betreibt mit seinen Agenten seine Operationen im Verborgenen und aus dem Schatten heraus, greift jede Information ab derer sie habhaft werden kann und ist dabei selbst kaum zu greifen. Der Geheimdienst hört mit und hat vielfältige Möglichkeiten dich unauffällig verschwinden zu lassen!
    Gildenfähigkeit: Chiffrieren. Du kannst Sprüche die Chiffrieren haben nach dem Wirken in Kreaturen einkodieren, das lässt dich den Spruch immer wieder kostenlos kopieren wenn diese Kreatur einem Spieler Kampfschaden zufügt.

  • GTC_PrerelPromo_SimicDas Simic-Kombinat: Hier werden seltsame Biowissenschaftliche Experimente betrieben, Monster und Mutanten gezüchtet und miteinander gekreuzt. Und die Dinger wachsen! Man kann nie wissen welche Form und Größe deren Gezücht annehmen kann. Aber es wird sicher versuchen dich zu fressen!
    Gildenfähigkeit: Weiterentwicklung. Kreaturen die Weiterentwicklung haben bekommen eine +1/+1-Marke wenn (bei dir) eine Kreatur ins Spiel kommt deren Stärke oder Widerstandskraft größer ist.

  • GTC_PrerelPromo_GruulDer Gruul-Klan: Eine äußerst wilde Bande. Die Wildheit ist auch das einzige was sie schätzen, anstreben und von allem in ihrer Umgebung erwarten. Nicht wild und Gruul? Dann wird es zerstört! Ordnung und Zivilisation? Muss weg und bietet im besten Fall etwas zum Plündern. Keinesfalls solltest du dich einem wütenden Gruul in den Weg stellen!
    Gildenfähigkeit: Blutrausch. Du bezahlst die Blutrauschkosten und wirfst die Karte ab, dann erhält eine Angreifende Kreatur +X/+Y, X und Y sind die Stärke und die Widerstandskraft der abgeworfenen Blutrausch-Karte. Evtl. gibt’s noch Trampeln oder ähnliches oben drauf.

Wie schon beim PreRelease zu Rückkehr nach Ravnica muss sich jeder Spieler vor dem Turnier entscheiden für welche Gilde er denn antreten will um diese im Kampf um die Vorherrschaft zu unterstützen. Damit man dann auch möglichst ein zur gewählten Gilde passendes Deck zusammenbekommt gibt es wieder diese kleine Besonderheit:
Einer der 6 Booster die man zum Bau seines Decks erhält ist ein ganz spezieller, ein Gildenbooster. Dieser enthält nur Karten aus der gewählten Gilde, so dass man mit großer Wahrscheinlichkeit genug passende Karten in seinen Pool hat, die gewählte Gilde in den Mittelpunkt zu stellen. Zusätzlich ist in dem Gildenbooster auch die Teilnahme-Promo enthalten, die ist nämlich auch spezifisch für die gewählte Gilde. Und: Sie darf zum ersten zweiten Mal auch gleich im Turnier gespielt werden!
Welche das sind könnt ihr oben in der Auflistung der Gilden sehen, anklicken der Bilder zeigt eine größere Ansicht.
Da ja jeder Spieler so eine Promokarte bekommt und sie mit großer Wahrscheinlichkeit auch in seinem/ihrem Deck landen wird, kann man da ja schon mal sehen mit was man so zu rechnen hat. Überhaupt, ich kann gar nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, sich schon vorher einen Überblick über die Edition zu verschaffen. Man gewinnt dadurch nicht nur wertvolle Zeit zum Deckbau, wenn man nicht jede Karte erst zum ersten Mal auf ihr Potential hin einschätzen muss, es ist auch überhaupt erst die Grundlage für die Entscheidung welche Gilde man denn nun beim Turnier spielen will. Also schaut in den Spoiler! Und, wichtig: Maßgeblich für die Stärke der Gilde in einem Sealed-Deck-Turnier sind hauptsächlich die häufigen Karten, nicht die stärksten Rares. Die sind es nämlich, die man in seinem Pool mit Sicherheit finden wird, welche Rares es dazu gibt ist dagegen Glückssache. Bei Rückkehr nach Ravnica war Izzet so ein Negativbeispiel, tolle starke Rares, Bomben-Promo, aber viel zu wenige gute Commons, prompt wurde dann Rot oder Blau eher zur Nebenfarbe, statt Kern des Decks zu sein.
Bisher sind im Spoiler noch eher wenige Commons gezeigt worden, allerdings wird sich das jetzt sehr schnell ändern, ich denke Montag ist er dann komplett.

Das Turnier:

Für die Entscheidung beim Turnier, welche Gilde man spielt, kann ich nur nach dem Prinzip „wer zuerst kommt mahlt zuerst“ verfahren, die Verfügbarkeit jeder Gilde ist zwar groß, aber natürlich begrenzt. Reservierungen werde ich da keine entgegennehmen, das wäre einfach nicht fair gegenüber denen, die hier nicht oder später lesen und denen, die frühzeitg vor Ort sind und dann zu hören bekämen, „sorry, deine Wunschgilde ist schon komplett reserviert“.
Also: Kommt einfach nicht zu kurz vor knapp, los geht’s um 13:30 am Samstag.
Teilnehmer des PreReleases Return to Ravnica werden sich erinnern, dass es da sehr voll geworden ist. Es kamen deutlich mehr Teilnehmer als Sitzplätze zur Verfügung standen und wir mussten improvisieren, was das Turnier zwar sicher zu einem Erlebnis mit bleibendem Erinnerungswert werden ließ, aber doch für manchen echt unbequem war. Ich habe deshalb in Erwartung eines ähnlich großen Ansturms eine weitere Biertischgarnitur gekauft. Es stehen jetzt also bis zu 40 reguläre Sitzplätze zur Verfügung. Sollten wieder deutlich mehr kommen, werde ich wieder versuchen alle unterzubringen, ihr könnt euch aber denken, dass das mit dem Platz nicht einfacher wird. Also meldet euch am besten vorher an. Aber bitte nicht „vorsorglich“ wenn ihr nicht sicher wisst dass ihr kommt. Das wäre unfair gegenüber welchen die ich dann evtl. abweisen müsste in Erwartung von angemeldeten Leuten die dann doch nicht kommen.

Hier nun die mittlerweile übliche Auflistung der Turnierdaten:

  • Termin: Samstag 26. Januar 2013, 13:30 Uhr
  • Ort: Bertils Spielwiese
  • Format: Sealed Deck mit 1 GildenPack (enthält 5 Booster “Gildensturm“ plus 1 Gildenbooster sowie einen 20-seitigen Würfel und 1 Aufkleber mit Gildensymbol) nach Wahl (solange Vorrat reicht)
  • Startgeld: 24,- Euro, der Erwerb des Gildenpacks ist darin enthalten.
  • Preise: Booster “Gildensturm”, doppelt so viele wie Teilnehmer zum Turnier kommen, so verteilt, dass die Ersten mehr bekommen, der mittlere Platz aber auch noch einen.
  • Promo-Preise: JEDER Teilnehmer erhält unabhängig von der Platzierung eine gildenspezifische Promokarte in Foil , Abbildungen siehe oben.
  • Mitzubringen: Stift, Zettel, Token/Würfel/Zählmarken, DCI-Nummer (wenn noch nicht vorhanden hier kostenfrei zu bekommen), optional aber empfohlen: Kartenschutzhüllen (auch hier erhältlich)
  • Anmeldung: ab sofort, hier in den Kommentaren, per Telefon oder eMail (Nummer, Adresse im Impressum) per facebook oder Google+ oder live vor Ort.

So, nun bleibt mir nur noch, meiner Hoffnung Ausdruck zu verleihen, dass ihr in ähnlich großer Zahl zum PreRelease Gildensturm erscheint. Möget ihr alle einen tollen Pool aufmachen, das stärkstmögliche Deck daraus bauen und gut abschneiden. Natürlich ist es nur der Hälfte der Spieler vergönnt in den Preisrängen zu landen, alle anderen bekommen ja aber auch den vollen Satz Ware plus Promokarte für ihr Startgeld und können an Erfahrung nur gewinnen. Und: Es ist die einzige Möglichkeit schon vor Erscheinen der Edition an die Karten zu kommen und damit zu spielen.
Das ist doch (wie) für dich gemacht ;-)

Noch Fragen? Dann klopf‘ die in die Kommentare, ich werde versuchen alle so zeitnah wie möglich zu beantworten.

Dieser Beitrag wurde verfasst am Samstag, 19. Januar 2013 um 12:41 und wurde gespeichert unter Event, Magic, Sammelkarten, Turnier. Um den Kommentaren zu folgen abonniere den RSS 2.0 Feed. Hinterlass einen Kommentar, oder Trackback von deiner eigenen Seite.
Comments
  • Oliver 19. Januar 2013 at 14:08

    So, dann melde ich mal mich und Felix offiziell an! Diesmal stehen eigentlich auch unsere Gilden schon fest, wir werden also schauen, dass wir relativ früh da sind! :D

    • B 19. Januar 2013 at 14:22

      ist vermerkt! freut mich, dass ihr wie immer dabei seid (ok, gebe zu, habe fest damit gerechnet). welche gilden, wenn man fragen darf bzw wenn ihr das schon öffentlich machen wollt?

      • Oliver 19. Januar 2013 at 17:35

        Nachdem ich letztes Mal die Juristen hatte, nehme ich jetzt die Orzhov-Priester (auch weil ich sehr gerne weiß-schwarz spiele) und Felix wird wohl Gruul nehmen (rot-grün macht halt ihm am meisten Spaß). Alternative wäre noch Simic, aber da warten wir noch die Commons ab, ich vermute ja, dass ohne die ein oder andere Power-Rare diese Gilde nicht reibungslos funktioniert. :)

  • Tom 21. Januar 2013 at 18:11

    :girl: + :) (Sarah und Tom)
    Denke ich teste Gruul :evil:

    • B 21. Januar 2013 at 18:23

      ja, anmeldung ist vermerkt (war sie schon bei teilnahme-klick des fb-events) :)

  • eddos 22. Januar 2013 at 18:32

    Der eddos ist diesmal wie versprochen dabei und überlegt zwischen boros und orzhov hin und her.wann muss ich denn aufschlagen damit ich meine gilde noch wählen kann (nach RTR-maßstab)?

    • B 22. Januar 2013 at 18:36

      anmeldung vernommen, schön dass du kommst. los gehts um 13:30, wie viel vorher die ersten gilden ausgehen kann ich nicht einschätzen. vllt um 13:00? vllt schon 12:30?

  • B 25. Januar 2013 at 14:57

    Leute, wenn ihr euch einen Platz beim PreRelease https://www.facebook.com/events/470752062986146/ sichern wollt, solltet ihr langsam in die Puschen kommen, die Zahl der noch freien Plätze nähert sich mit großen Schritten dem einstelligen Bereich

  • Threaded commenting powered by Spectacu.la code.