Eid der Wächter Prerelease Beispielpool

Nachdem das bei Kampf um Zendikar ja ganz gut ankam mache ich das diesmal bei Eid der Wächter wieder:

Ihr wollt mal ein Beispiel für einen Pool wie er beim kommenden Prerelease am Samstag und Sonntag in euren Händen sein könnte?
Bittesehr, ich hab mich mal „geopfert“ und eine der stylischen Wächter-Kisten für euch geöffnet.
Dann habe ich die Karten mal nach Farben und Edition sortiert ausgebreitet, die Rares, Uncommons und Commons von links nach rechts, Wächter oben, Zendikar unten. Die wichtige Frage ist nun:

Was würdet ihr aus diesem Pool machen?
Welche Farben, welche Karten müssen unbedingt rein, welche Synergien sind nutzbar, welchen Archetyp strebst du an?

Ab in die Kommentare mit euren Vorschlägen, wer das überzeugendste Deck abliefert (die diesbezügliche Einschätzung ist natürlich völlig subjektiv, noch dazu bin ich nicht so der große Held im Sealed Deck) und am Samstag oder Sonntag bei einem (oder beiden) Prereleaseturnier(en) auftaucht bekommt die Promo-Foil: Überreste von Oran-Rief. Original verpackt.

Hier jetzt die Bilder des Pools, verkleinert dargestellt, klick für volle Auflösung:

Weiß

Weiß


Blau

Blau


Schwarz

Schwarz


Rot

Rot


Grün

Grün


Mehrfarbig, Farblos, Länder

Mehrfarbig, Farblos, Länder


Promo

Promo



Frohes Bauen, und falls ihr es noch nicht gemacht habt: meldet euch jetzt für eins oder beide der Prerelease-Turniere an. Z.B. über einen der fb-events (Sa. So.)

Eid der Waechter Prerelease Beispielpool


    Dieser Beitrag wurde verfasst am Mittwoch, 13. Januar 2016 um 15:42 und wurde gespeichert unter Event, Magic, Sammelkarten, Turnier. Um den Kommentaren zu folgen abonniere den RSS 2.0 Feed. Hinterlass einen Kommentar, oder Trackback von deiner eigenen Seite.
    Comments
    • Vormi 13. Januar 2016 at 20:42

      Hallöchen, ich mach natürlich auch mal wieder mit und hab mir direkt mal mehrere Decks gebaut :) Das erste Deck ist ein Colorless-Grixis-Deck, das synergiert einfach um mehrere Devoid Kreaturen und Kreaturen mit Aktivierungskosten:

      [17 Länder]
      5 Island
      3 Mountain
      5 Swamp
      1 Wastes
      1 Unknown Shores
      1 Ruins of Oran-Rief
      1 Submerged Boneyard

      [12 Kreaturen]
      1 Sky Sourcer
      1 Stormchaser Mage
      1 Essence Depleter
      1 Kozilek’s Shrieker
      1 Mindmelter
      1 Vile Aggregate
      1 Embodyment of Fury
      1 Gravity Negator
      1 Incubator Drone
      1 Silent Skimmer
      1 Warden of Geometries
      1 Kozilek’s Translator

      [11 Nicht-Kreaturen-Sprüche]
      1 Clutch of Currents
      1 Slip Through Space
      1 Brute Strength
      1 Grasp of Darkness
      1 Transgress the Mind
      1 Flaying Tendrils
      1 Swarm Surge
      1 Tar Snare
      1 Oblivion Strike
      1 Clutch of Tentacles
      1 Roiling Waters

      Die Kreaturen sollen vor allem eher aggressiv sein und angreifen und bieten hierbei durch Vile Aggregate, Kozilek’s Shrieker, Embodyment of Fury und Gravity Negator ziemlich gute Beispiele für Kreaturen mit Upside. Stormchaser Mage kann wie Sky Scourer haben eine Upside für Spells die wir casten, wobei die Manaanforderungen vom Stormchaser schon schwierig sind, dafür fliegt er aber und hat Eile.
      Value Kreaturen sind Mindmelter, Essence Depleter, Warden of Geometries und Kozilek’s Translator. die ersten beiden habe gute aktivierbare Fähigkeiten und die letzteren beiden liefern das Mana. Mit dem Token der Incubator Drone haben wir 6 Quellen für farbloses Mana (wobei der Token nur ein mal funktioniert).
      Unsere Spells sind vor allem Removal und Tempo mit Clutch of Currents, Grasp of Darkness, Transgress the Mind, Tar Snare, Flaying Tendrils (das trifft in unserem Deck kaum eine Kreatur), Oblivion Strike, Crush of Tentacles (am besten mit einem der CMC 1 und CMC 2 Spells für die Surge Kosten bezahlt) und Roiling Waters. Swarm Surge bringt uns einen starken Overrun Effekt und Brute Strength sowie Slip Through Space sind Combat Tricks/Carddraw.

      Das zweite Deck ist rein Blau und Schwarz, um die Manabasis des ersten Ansatz zu verbessern:

      [17 Länder]
      6 Island
      7 Swamp
      1 Wastes
      1 Unknown Shores
      1 Ruins of Oran-Rief
      1 Submerged Boneyard

      [12 Kreaturen]
      1 Sky Sourcer
      1 Essence Depleter
      2 Umara Entangler
      1 Kozilek’s Shrieker
      1 Mindmelter
      1 Gravity Negator
      1 Incubator Drone
      1 Silent Skimmer
      1 Warden of Geometries
      1 Kozilek’s Translator
      1 Jwar Isle Avenger

      [11 Nicht-Kreaturen-Sprüche]
      1 Clutch of Currents
      1 Slip Through Space
      1 Grasp of Darkness
      1 Transgress the Mind
      1 Flaying Tendrils
      1 Scatter to the Winds
      1 Swarm Surge
      1 Tar Snare
      1 Oblivion Strike
      1 Clutch of Tentacles
      1 Roiling Waters

      hier könnte man sich überlegen zumindest für das Vile Aggregate zu splashen. Raus kamen hierbei alle Roten Spells, rein kamen bei den Kreaturen 2 Umara Entangler, 1 jwar Isle Avenger und bei den Nicht-Kreaturen-Zauber ein Scatter to the Winds. Hier ist auf jeden Fall die Manabasis konstanter und das Deck wird ein bisschen aggressiver als die Grixis Variante.

      Das nächste Deck beschreibt sich selbst eher als Grün-Weiß Midrange Deck. Die Allys, vor allem die bezüglich der Ausrüstungen sind nur wegen ihren Vanilla-Stats im Deck, da wir nur eine Ausrüstung haben.
      Bei den karten steht bei den grünen Uncommons ein „Brood Warden“, doch den gibt es nicht im Set. Sollte es sich hierbei um einen Brood Monitor handeln, dann würde ich vermutlich die Polyederklinge ins Sideboard verfrachten.

      [17 Länder]
      8 Forest
      7 Plains
      1 Blighted Steppe
      1 Unknown Shores
      1 Wastes

      [15 Kreaturen]
      1 Stoneforge Acylote
      1 Stalking Drone
      1 Stone Haven Outfitter
      1 Affa Protector
      1 Lantern Scout
      1 Scion Summoner
      2 Saddleback Lagac
      1 Embodiment of Insight
      1 Expedition Raptor
      1 Ghostly Sentinel
      1 Tajuru Pathwarden
      1 Tajuru Beastmaster
      1 Plated Crusher
      1 Gladehart Cavalry

      [7 Nicht-Kreaturen-Sprüche]
      1 Hedron Blade
      2 Searing Light
      1 Tandem tactics
      1 Natural Connection
      1 Shoulder to Shoulder
      1 Isolation Zone

      Das Deck soll im Early-Game erstmal defensiv stehen durch Blighted Steppe und das Wegblocken lästiger Aggro-Kreaturen oder dem Entfernen durch das Searing Light. Dabei helfen vor allem die Sprüche die +1/+1 Counter verteilen, mit welchen unsere Kreaturen mitwachsen, bis dann im Lategame unsere dicken Finisher wie der Plated Crusher liegen. Sollte der Gegner im Lategame doch eine lästige Kreatur haben, dann können wir sie leicht mit der Isolation Zone entfernen.

      Im Prerelease würde ich vermutlich das Grün-Weiße Deck in Game 1 spielen. Im zweiten Spiel würde ich das Schwarz-Blaue Deck nehmen um den Gegner zu überraschen. Sollte es danach zu Game 3 kommen, würde ich das Deck nehmen, welches am wenigsten Probleme bereitet hat. Die 50 Minuten reichen vollkommen aus um beide Decks zu bauen. Zu diesem Zeitpunkt hier sollten 50 Minuten vorbei sein und ich schau mal noch, was man mit Rot machen kann:

      [17 Länder]
      6 Forest
      5 Plains
      5 Mountain
      1 Unknown Shores

      [18 Kreaturen]
      1 Stone Haven Outfitter
      1 Zada’s Commando
      1 Affa Protector
      1 Akoum Flameseaker
      1 Lantern Scout
      1 Relentless Hunter
      1 Valakut Invoker
      1 Scion Summoner
      1 Embodiment of Fury
      2 Gobblin Freerunner
      1 Embodiment of Insight
      1 Ghostly Sentinel
      1 Resolute Blademaster
      1 Tajuru Pathwarden
      1 Tajuru Beastmaster
      1 Plated Crusher
      1 Gladehart Cavalry

      [7 Nicht-Kreaturen-Sprüche]
      1 Searing Light
      1 Brute Strength
      1 Lead by Example
      1 Natural Connection
      1 Isolation Zone

      Ich weiß nicht, ob dieser Naya Build besser ist als die reine Grün-Weiß Version. Wir erhalten auf jeden Fall durch Rot mehrere und besser Ally-Synergien, allen voran der Resolute Blademaster. Das Problem ist hier die Manabasis, da wir kein Evolving Wilds haben.

      Am Ende des kurzen Beitrags hoffe ich, dass unter meinen Decks eines dabei ist, dass sich der Promo als würdig erweist :P

    • Threaded commenting powered by Spectacu.la code.