PreRelease Dark Ascension


Es ist wieder soweit! Nach der Winterpause die den zeitlichen Abstand zwischen den Magic-Editionen ja etwas länger ausfallen lässt als sonst steht nun die 2. Edition den Innistrad-Blocks in den Startlöchern: Dark Ascension.
Und natürlich wird in der Spielwiese wieder eine Woche vorher ein PreRelease-Turnier stattfinden!
Die Edition ist als Erweiterung von Innistrad ebenso extrem reich an Flavor, liegt ja schließlich genauso in dem für den Flavor extrem dankbaren Themenfeld des klassischen Horror-Genres. Dem entsprechend wird man es auch hier mit Zombies, Vampiren, Werwölfen, Geistern und anderen Monströsitäten zu tun bekommen. Diese Auslegung auf solche Kreaturentypen nimmt offenbar auch noch ein wenig zu, so sind zum Beispiel einige “Lords” dazugekommen, also Kreaturen die andere ihrer Art verstärken. Zwei Beispiele im Bild: , (Klick führt jeweils zur Quelle) und für die Zombies der Diregraf Captain, (Creature – Zombie Soldier, Deathtouch, Other Zombie creatures you control get +1/+1. Whenever another Zombie you control dies, target opponent loses 1 life.) da finde ich bisher nur dieses Bild (oben links). Desweiteren gibt es Vampire die ihre ganze Macht erst entfalten wenn man Menschen an sie verfüttert opfert und einen Dämon, der das ganz offen verlangt, zu dem komme ich später noch. Natürlich gibt es noch viel mehr, das kann ich wohl kaum hier alles aufzählen, neue Flüche, einen neuen Planeswalker Sorin, der Cycle von Ländern mit 2-farbiger Fähigkeit wird fortgesetzt und was nicht alles. Eine neue Keyword-Mechanik ist auch dabei, “Undying” (bin mal gespannt wie sie das ins deutsche übersetzen), das ist eine Art Neuauflage von Persist/Beharrlichkeit, nur dass die Kreatur, sofern ohne Marke drauf gestorben, nicht eie Nummer kleiner sondern eine Nummer größer wiederkommt. Beispiel. Logischerweise gibt es dann auch ein paar Spontanzauber die Plus-Marken verteilen, die dann zur Not auch mal statt eigene Kreaturen zu vergrößern dafür herhalten müssen die Wiederkehr einer solchen mit Undying zu verhindern. Auch die FlipDoppelseitigen Karten bekommen Zuwachs und einen, wie ich finde, sehr seltsamen Twist: eine Ausrüstung die zu einer 13/13-Kreatur wird.
Und das alles war ja wie gesagt nur ein kleiner Einblick in die neue Magic-Welt die sich da auftut, schaut am Besten selbst in die Spoiler oder folgt dem ganzen häppchenweise auf MagicBlogs.de. Das ist auch sehr hilfreich zur Vorbereitung auf das PreRelase-Turnier, es erspart einem viel Zeit und unterstützt einen bei den Deckbauentscheidungen, wenn man sich vorher schon mal mit den Karten befasst hat und sich zu dem einen oder anderen Zusammenhang ein paar Gedanken gemacht hat.
Ja, das Turnier, kommen wir letztendlich dazu:
Same procedure as last every year, es ist wieder ein Sealed-Deck-Turnier, diesmal mit 3 Boostern Innistrad und 3 Boostern Dark Ascension. Es gibt wieder eine von der Teilnehmerzahl abhängige Anzahl an Boostern als Preise (doppelt so viele) und auch wieder für jeden Teilnehmer eine Promokarte, nämlich diese hier:

Das ist dieser oben angesprochene Dämon, der sich ganz offen von Menschen ernährt.
Wie gewohnt alle weiteren Infos übersichtlich aufgelistet:

  • Termin: Samstag 28. Januar 2012, 13:30 Uhr
  • Ort: Bertils Spielwiese
  • Format: Sealed Deck mit 3 Boostern “Innistrad” + 3 Boostern “Dark Ascension”
  • Startgeld: 24,- Euro, der Erwerb der 6 Booster ist darin enthalten.
  • Preise: Booster “Dark Ascension”, doppelt so viele wie Teilnehmer zum Turnier kommen, so verteilt, dass die Ersten mehr bekommen, der mittlere Platz aber auch noch einen.
  • Mitzubringen: Stift, Zettel, Token/Würfel/Zählmarken, DCI-Nummer (wenn noch nicht vorhanden hier kostenfrei zu bekommen)
  • Anmeldung: ab sofort, hier in den Kommentaren, per Telefon oder eMail (Nummer, Adresse im Impressum) oder live vor Ort.

Das darf man sich nicht entgehen lassen, ich hoffe also ihr kommt in möglichst grpßer Zahl, bringt noch ein paar Freunde aus eurem heimischen Magic-Kreis mit. Je mehr kommen, desto besser, desto mehr Booster gibt es als Preise und desto interessanter das Turnier. Bis dann, wir seh’n uns!

Dieser Beitrag wurde verfasst am Samstag, 21. Januar 2012 um 18:42 und wurde gespeichert unter Event, Magic, Sammelkarten, Turnier. Um den Kommentaren zu folgen abonniere den RSS 2.0 Feed. Hinterlass einen Kommentar, oder Trackback von deiner eigenen Seite.
Comments
  • Ormus 21. Januar 2012 at 19:22

    Undying = Unverwüstlich (gar nicht so unpassend finde ich)

    Schicksalsstunde ist die andere Mechanik.

    Siehe: http://media.wizards.com/images/magic/tcg/products/dka/urw7e3ifpk_de.jpg

    Wenn man die Sprache von DailyMTG auf Deutsch stellt sieht man die Previews in der Kartengalerie (http://www.wizards.com/magic/tcg/article.aspx?x=mtg/tcg/darkascension/cig) immer auf deutsch…

    • B 21. Januar 2012 at 19:25

      hm, unverwüstlich.. ja, nicht ganz schlecht, wenn auch so klingend als würde das immer wieder gehen. nicht dass mir was besseres einfiele…

      • Obi 22. Januar 2012 at 00:37

        Haja, “undying” hört sich auch net gerade nach “nur einmal unsterblich” an^^

        • B 22. Januar 2012 at 01:05

          naja, undying macht undead. und so untote kommen dieses eine mal wieder. wenn man sie dann kaputt macht ist schluss, oder nicht? :D

          • Obi 22. Januar 2012 at 19:34

            Hmm, wir könnten uns jetzt über die fachmännische Entsorgung von Zombies unterhalten und mit plastischen Beispielen ausdisskutieren in welchen Fällen ein Untoter mehr als einmal überleben würde und in welchen nicht, aber ich glaube das wäre kein günstiges Thema für einen Spielwaren-Blog :D

            • B 22. Januar 2012 at 19:38

              och, was das anbelangt hab ich da wenig bedenken. sonst müsste ich die ja bei manchen magickarten auch haben. schau dir allein mal das neue fling an…
              was auch nicht ganz stimmig ist: dass die so entstehenden untoten stärker als die lebendige version sind. nach allem was man so aus horrorfilmchen usw kennt sind zombies eher nicht so schwer zu zerlegen. aber na gut, persist gabs ja schon.

              • Obi 23. Januar 2012 at 13:21

                Auch wieder war. Wenn man gängige Popkulturvergleiche zu Rate zieht, dürfte übrigens in diesem Fall Undying überhaupt nicht funktionieren^^.

                • B 23. Januar 2012 at 14:29

                  eine mechanik “when this crea dies and has no counters on it bring bach to the battlefield with a counter saying “gets +1+1 and is a zombie in addition to its other types” die sie nur auf nichtzombies drucken war ihnen wohl zu kompliziert oder wordy

                  • Obi 23. Januar 2012 at 23:18

                    Ich bezog mich eigentlich auf´s Fling. Wenn das Vieh enthauptet wird, dann dürfte es garnicht als Zombie aufstehen. Also müsste die Undying Regel mit einem Zusatz in dem festgelegt wird, dass Kreaturen mit Schwertern auf den Bildern oder Kreaturen die mit Ausrüstungen mit dem Namen “Sword …” ausgerüstet sind, diese Fähigkeit am triggern verhindern. Und du hast recht, die Sache mit der Typänderung in Zombie müsste auch noch eingebaut werden, aber nein! Schei*** wir doch einfach auf das ganze Flavor! :motz:
                    :mrgreen:

  • eddos 21. Januar 2012 at 21:43

    Der eddos ist dabei mit 1 Person extra.

    • B 22. Januar 2012 at 01:06

      was mich sehr freut :)

  • Oliver 22. Januar 2012 at 21:47

    Felix und Oliver sind selbstredend auch am Start und hoffen, den neuen Sorin zu ziehen! :)

    Was mich besonders freut, ist, dass endlich auch Emblem-Karten unter die Tokenkarten gemischt werden… :thumbup:

    • B 22. Januar 2012 at 22:05

      ah, ja, freut mich, v.a. diese zuverlässigkeit :)
      na dann hoffmermal dass ihr jeweils sowohl sorin als auch das emblem in den boosetern habt ;-) und dass die restlichen karten das zugehörige BW-deck ermöglichen

  • Tom 24. Januar 2012 at 12:02

    Jo auch dabei, :winken:
    auch wenn ich aus T2 Sicht von D.A. recht enttäuscht bin. :motz:

    • B 24. Januar 2012 at 13:34

      och, hast doch deinen zombie lord bekommen
      ja ich weiß, 2farbig…
      ansonsten sind da schon so ein paar sachen drin die man im t2 keinesfalls unterschätzen sollte.
      wie auch immer, schön dass du dabei bist!

  • Threaded commenting powered by Spectacu.la code.

    :) 
    :D 
    :( 
    :o 
    8O 
    :? 
    8) 
    :lol: 
    :x 
    :P 
    :ups: 
    :cry: 
    :evil: 
    :twisted: 
    :roll: 
    ;) 
    :idee: 
    :pfeil: 
    :| 
    :mrgreen: 
    :XD: 
    :DX: 
    :ugly: 
    :freu: 
    :freu2: 
    :motz: 
    :lachtot: 
    :irre: 
    :hilfe: 
    :wallbash: 
    :gott: 
    :zensur: 
    :hurra: 
    O_o 
    :bravo: 
    :pfeif: 
    :ja: 
    :nein: 
    :maul: 
    :doh: 
    :girl: 
    :winken: 
    :hmpf: 
    :winke: 
    :thumbup: 
    :thumbdown: 
    :pah: 
    :pueh: