Kaladesh Prerelease-Beispielpool

Auch diesmal wieder mache ich eins der Kistchen auf, wie ihr sie bei den kommenden Prerelease-Turnieren am Samstag und Sonntag in den Händen halten könnt und breite den Inhalt für euch aus.
Ich werde aber diesmal nicht Fotos machen, da sieht man eh nur sehr begrenzt was, sondern gleich die Karten auflisten:



Rabatt: Nimm an beiden Kaladesh-Prereleases teil!

KLD_KeyArt
 
Wie die letzten Male werde ich wieder einen Preisnachlass denjenigen einräumen die sowohl Samstag als auch Sonntag zum Prerelease kommen und mitspielen*.
20,- € Startgeld am Sonntag statt 25,- €
Bei so einem großartigen Set kann es doch wohl kaum jemanden geben, der sich die Chance entgehen lässt, auf diese Weise doppelt so viele Kaladesh-Karten schon vor Erscheinungstermin zu kriegen, oder?

 

 

Samstag: https://www.facebook.com/events/197711267308980//
Sonntag: https://www.facebook.com/events/1776029789276607/
_______________________________________
* Das gilt bei echter Teilnahme, nicht für Pro-Forma-Anmeldungen mit Prä-Erstrunden-Drop weil man schon zum Prereleasetermin an die Karten kommen will



Kaladesh Prerelease-Turniere

KLD_KeyArt

Nachdem die Zeitspanne zwischen den Editionen im Sommer etwas kürzer ist, die Spoilersaison (wohl auch durch die terminliche Lage der PAX bedingt) bereits auf Hochtouren läuft und ich jetzt auch das äußerst beeindruckende Dekomaterial zur neuen Welt erhalten (und in einer halbtägigen Aktion zusammengebastelt) habe, sind wir alle ganz und gar im Kaladesh-Fieber.

Und wow, ist das ein Set!

 
Die Welt Kaladesh

Einen kleinen Vorgeschmack auf Kaladesh, die Heimatwelt von Chandra Nalaar, haben wir schon in Magic Ursprünge erhalten. Wir sahen, es ist eine Welt in der Artefakte eine zentrale Rolle spielen, die aber nicht wie Mirrodin eine reine Artefaktwelt ist, wo alle Lebensformen Artefakte sind oder zumindest Metall in sich integriert haben, sondern mehr eine wo die Bewohner viel mit Artefakten hantieren. Das ganze ist an den Stil des Steampunk angelehnt, aber nicht mit der dystopischen Grundstimmung des Steampunk sondern eher betont optimistisch, ja Technik-begeistert. Weswegen Wizards das dann auch nicht Steampunk nennt sondern Aetherpunk.
Der Aether ist es nämlich um den sich auf Kaladesh alles dreht, er ist die Quelle und Ressource der Magie und der Energie dieser Welt, er entspricht somit in etwa der Elektrizität in unserer, nur eben magischer.



Conspiracy: Take the Crown Launch Party

CN2_Key_Art_500

Bevor ich jetzt zu dieser Spaß-betonten Multiplayer-Aktion komme möchte ich noch kurz auf das Turnier an diesem Wochenende hinweisen, das sich deutlich mehr an die wettbewerbsorientierten Spieler wendet, wer also seine überragenden Skills in Deckbau und Spiel beweisen will möge dran erinnert sein, dass
Sonntag ein Grand Prix Trial im Format Sealed Deck
stattfindet!

Und jetzt zu dem um das es hier geht, ein Multiplayer-Free-For-All-Draft-Fun mit einer Sonderedition die explizit auf den Spaß schon beim Draften genauso ausgelegt ist wie auf den Spaß bei den dann zu spielenden Partien:



4. September: PPTQ für Dublin: Modern

PPTQ_Logo

Zurzeit ist (schon wieder!) echt was los, 4 Wochenenden hintereinander Turniere :-)
In kurzer Folge erst Game Day, dann Grand Prix Trial, gefolgt vom Conspiracy 2.0 Launch Draft und dann das worum es in diesem Beitrag gehen soll:
Ein Preliminary Pro Tour Qualifier im bei den kompetitiv veranlagten Spielern (die die PPTQs ja besonders ansprechen) so beliebten Format Modern.

 

Format: Modern

Modern_Logo_o_Magic

Modern als Format das hochkompetitive und fein getunte Decks belohnt, ob rasende Rennboliden, komplexe Kombomaschinen oder disruptive Kartenvorteilgeneratoren erfreut sich großer Beliebtheit, insbesondere bei den Spielern die die higher Stakes mögen, die wettbewerbsorientiert sind oder PW-Punkte und Qualifikationen grinden und damit ist Modern quasi ideal für PPTQ-Turniere.



21. August: GPT London: Sealed Deck

Sealed_Logo

 
Gleich nach dem Game Day geht es Schlag auf Schlag weiter mit den Turnieren, jedes Wochenende eins, jetzt an der Reihe:
Der Grand Prix Trial bei dem man sich Byes für den Grand Prix in London (7.10. – 9.10.) erspielen kann. Und zusätzlich Booster-Preise natürlich.
 

Format: Sealed Deck

Gespielt wird im Format Sealed Deck im aktuellen Set, also mit je 4 Boosterpackungen Düstermond und 2 Boostern Schatten über Innistrad und bei ausreichender Teilnehmerzahl gibt es nach den Swiss-Runden einen Top-8-Draft (EMN-EMN-SOI).



Game Day Düstermond

EMN_Game_Day_Playmat
 
Und weiter geht’s nach meiner ultra-kurzen Pause mit der nächsten Ankündigung, nächste Woche Samstag steht der GAME DAY an!

 
Der Game Day

Immer eine Weile nachdem eine neue Magic-Edition erschienen ist, in diesem Fall „Düstermond“, kommt wieder die Zeit für den Game Day, das Turnier, das die Ankunft der neuen Karten im Standard-Format* feiert.
Diesmal ist es wieder der zweite Teil eines Blocks, die Geschichte von Innistrad wird fertig erzählt, es beginnt noch kein neuer Block und dem entsprechend gibt es keine Rotation des Formats, und es ist ein kleines Set. Also sollten die Auswirkungen auf das Format, die Spielumgebung vergleichsweise gering ausfallen, oder? Pustekuchen! Wenn man sich die Decks ansieht, die die Profis auf der gerade stattfindenden Pro Tour in Australien ins Feld führen sollte man meinen es sei ein ganz neues Spiel!



Ganz kurze Pause

Betrieburlaub_Arial
 
Dieses Wochenende bin ich nicht da, deshalb bleibt die Spielwiese geschlossen. Ist auch nur ganz kurz, versprochen.

Für die Magic-Spieler bedeutet das: FNM am 29.7. fällt aus.



Düstermond Prerelease-Beispielpool

Auch diesmal wieder mache ich eins der Kistchen auf, wie ihr sie bei den kommenden Prerelease-Turnieren am Samstag und Sonntag in den Händen halten könnt und breite den Inhalt für euch aus.

EMN_Bsp_W
EMN_Bsp_U
EMN_Bsp_B
EMN_Bsp_R
EMN_Bsp_G
EMN_Bsp_CL
EMN_Bsp_MCL



Kulturring-Festwochenende & Prerelease-Turniere

Auch wenn uns das nur im wahrsten Sinne des Wortes am Rande berührt („das tangiert mich absolut peripher“ für die, die gerne unnötige Fremdwörter haben wollen) will ich das doch nicht unerwähnt lassen:

Es gibt an genau dem Wochenende an dem die Prereleases von Düstermond stattfinden noch weitere Festivitäten in Dillingen, deren Kern zwar nicht direkt hier am Platz liegen, die Auswirkungen dürften sich aber wohl bis gerade hier her erstrecken.

Ich zitiere einfach mal [gekürzt] aus dem Schreiben das wir Anwohner und Geschäftsleute erhalten haben: