Düstermond Prerelease-Beispielpool

Auch diesmal wieder mache ich eins der Kistchen auf, wie ihr sie bei den kommenden Prerelease-Turnieren am Samstag und Sonntag in den Händen halten könnt und breite den Inhalt für euch aus.

EMN_Bsp_W
EMN_Bsp_U
EMN_Bsp_B
EMN_Bsp_R
EMN_Bsp_G
EMN_Bsp_CL
EMN_Bsp_MCL



Kulturring-Festwochenende & Prerelease-Turniere

Auch wenn uns das nur im wahrsten Sinne des Wortes am Rande berührt („das tangiert mich absolut peripher“ für die, die gerne unnötige Fremdwörter haben wollen) will ich das doch nicht unerwähnt lassen:

Es gibt an genau dem Wochenende an dem die Prereleases von Düstermond stattfinden noch weitere Festivitäten in Dillingen, deren Kern zwar nicht direkt hier am Platz liegen, die Auswirkungen dürften sich aber wohl bis gerade hier her erstrecken.

Ich zitiere einfach mal [gekürzt] aus dem Schreiben das wir Anwohner und Geschäftsleute erhalten haben:



Rabatt: Nimm an beiden Düstermond Prerelease-Turnieren teil

EMN_Header
 
Wie die letzten Male werde ich wieder einen Preisnachlass denjenigen einräumen die sowohl Samstag als auch Sonntag zum Prerelease kommen und mitspielen*.
20,- € Startgeld am Sonntag statt 25,- €
Na? Ist das was? Schließlich kann man so doppelt so viele Düstermond-Karten schon vor Erscheinungstermin kriegen, und wer würde das nicht wollen?

 

 

Samstag: https://www.facebook.com/events/1056630604414891/
Sonntag: https://www.facebook.com/events/995153670599688/
_______________________________________
* Das gilt nur bei wirklicher Teilnahme, nicht für Pro-Forma-Anmeldungen mit Prä-Erstrunden-Drop weil man schon zum Prereleasetermin an die Karten kommen will



Düstermond Prerelease-Turniere

EMN_Header
 
Wir sind wieder mitten in der Spoiler-Saison, der Hype läuft auf vollen Touren: Eine neue Magic-Edition steht an, wir sind schon alle ganz aufgeregt, es ist Prerelease-Zeit!
Die Edition die neu erscheint heißt Düstermond (englisch Eldritch Moon) und ist der 2. Teil des Schatten-über-Innistrad-Blocks. Sie schließt den Block ab und löst somit die Rätsel in die wir und Jace in Schatten über Innistrad verstrickt worden sind, endlich wird klar was den um sich greifenden Wahnsinn auf Innistrad verursacht.
Aber der Reihe nach.
 

Die Neue Edition: Düstermond

Die rätselbetonte Heimlichtuerei aus Schatten über Innistrad wurde nicht fortgeführt, gleich die erste Karte die gespoilt wurde lüftete das Geheimnis um die Ursache des immer weiter und so gut wie überall um sich greifenden Wahnsinns: Es ist Cthulhu äh, Emrakul, das prophezeihte Ende.



3. Juli: GPT für Lille: Sealed Deck

Sealed_Logo

 
Schlag auf Schlag geht es weiter mit den Turnieren, zurzeit jedes Wochenende eins, jetzt an der Reihe:
Das Grand Prix Trial bei dem man sich Byes für den Grand Prix in Lille, Frankreich (26.8. – 28.8.) erspielen kann. Und weitere Preise natürlich.
 

Format: Sealed Deck

Gespielt wird im Format Sealed Deck im aktuellen Set, also mit je 6 Boosterpackungen Schatten über Innistrad und bei ausreichender Teilnehmerzahl gibt nach den Swiss-Runden einen Top-8-Draft.



MKM Series Trial Madrid: Standard

MKMSeries_Madrid_Header
 
Wie im letzten Beitrag ja schon angekündigt geht es Schlag auf Schlag weiter mit den Sonntagsturnieren, diesmal ist es wieder ein Trial für die MKM Series, und zwar für das Turnier in Madrid.
Was es mit den MKM Trials auf sich hat? Ich zitiere mal kurz aus meinem Artikel zum ersten MKM Trial:

 
Format: Standard



19. Juni: GPT Stockholm: Modern

Modern_Logo

Zurzeit ist echt was los, 4 Wochenenden hintereinander Turniere :-)
Letzten Samstag das Eternal Masters Release Event, diesen Sonmntag ein Modern Grand Prix Trial!
Darauf folgend dann Standard und Sealed.
 

Format: Modern

Modern erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit, oder sollte man eher sagen „wieder“? Das Format den Klauen der Eldrazi zu entreißen und durch Wiedereinführung einiger vorher gebannter Karten aufzurütteln und wieder vielfältig zu machen ist Wizards gut gelungen, manche der einflussreichen Profispieler und Artikelschreiber nennen Modern sogar derzeit „best ever“.
Und ja, ich kann auch sagen, auch hier in der Spielwiese ist das Modern-Meta extrem divers, gerne mal sind lauter verschiedene Decks am Start und nur eines oder zwei davon mit mehr als einem Exemplar.
Also dann, das ist doch großartig, dann machen wir mehr Premium-Turniere im Modern-Format, schön im Rahmen eines Grand Prix Trial.



Eternal Masters Release Draft

EMA_ForceOfWill_Art
 
Eternal Masters!

Wie ihr ja mit Sicherheit alle mitbekommen habt steht als diesjähriges Sommerprodukt „Eternal Masters“ an, eine außer-der-Reihe-Edition die in der Tradition der hoch begehrten Modern-Masters von 2013 und 2015 die Verfügbarkeit von Karten erhöhen sollen die in den Formaten gespielt werden, in denen auch ältere Karten zulässig sind. Nur diesmal eben nicht für Karten des Modern-Formats sondern für solche der Eternal-Formate Legacy und Vintage.



22. Mai: GPT für Prag: Modern

Modern_Logo
 
Pfingsten war ja jetzt tasächlich mal eine Lücke in den Wochenendturnieren, aber jetzt geht’s gleich weiter, diesen Sonntag, mit einem Modern Grand Prix Trial!
 

Format: Modern

Modern ist ja gerade vom Würgegriff der Eldrazi befreit worden und hat noch dazu 2 Spielzeuge wiederbekommen, Ancestral Vision und die Thopter FoundrySword of the Meek-Combo und es hat sich dabei gezeigt, dass die Angst vor der Formatverzerrenden Übermacht dieser Spielzeuge unbegründet war. Also kann das Format eigentlich wieder aufblühen, aber andererseits erhält es aus einer ganz anderen Richtung einen Dämpfer: Modern ist aus der Oberliga der Premiumturniere stark zurückgenommen worden, aus der Pro Tour gänzlich.



Game Day Schatten über Innistrad

SOI_Game_Day_Playmat

Wie schon beim letzten Beitrag gesagt, Schlag auf Schlag geht’s weiter mit den Turnieren, diesmal steht das Wochenende ganz im Zeichen des Standard-Formates*, Freitag das FNM, Samstag das worum es hier gehen soll:
 
Der Game Day

Es ist ja so, dass immer eine Weile nachdem eine neue Magic-Edition erschienen ist, in diesem Fall „Schatten über Innistrad“, wieder die Zeit gekommen ist für den Game Day, das Turnier, das die Ankunft der neuen Karten im Standard-Format* feiert.
Diesmal ist es nicht nur eine neue Edition, es wird auch ein neuer Block angefangen, erstmals haben wir die neue kleine Rotation, erstmals ändert sich der Kartenbestand der in Standard* zulässig ist etwas weniger stark, dafür öfter. Frühlingsrotation ist neu.
Gut möglich also, dass die Auswirkungen auf das Format intensiver ausfallen als sonst im Frühling, aber weniger krass als sonst im Herbst?